ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS MITTENDRIN [LOLLIES]

Lollies

Mittendrin [Deutsch RockPop]


RELEASE: 24.07.2009


LABEL: SMD More

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.lollies.de

MySpace Amazon 

Längst wurde über die Lollies alles erzählt, fassen wir dennoch zusammen:

Die Band, die 1998 den Mega-Hit "Wahnsinn…Hölle, Hölle, Hölle" landete und dafür mit Gold ausgezeichnet wurde, die bisher über 1200 Live-Konzerte im In- und Ausland absolviert hat, die mit jeder neuen Single im Radio zu hören und im TV zu sehen ist... diese Band legt jetzt ihr neues Album MITTENDRIN vor!

17 hochkarätige, frech-charmante und zeitgemäße Pop- und Partysongs - darunter auch die letzten beiden Lollies-Hits "Z'ruck zu Dir" und "Adler auf der Brust", sowie die aktuelle "Medien"-Single
"Mittendrin statt nur dabei (dup du du)". Nicht fehlen darf natürlich auch die aktuelle Hit-Single "Arsch im Sand", einer der großen aktuellen Mallorca-Sommer-Hits 2009 und quasi eine Hommage an ihre zweite Heimat Mallorca, wo die Lollies regelmäßig auftreten.

Im Jahr 2008 platzierte sich "Adler auf der Brust", die Single zur Fußball-EM, wochenlang in den Media-Control TOP 100 Verkaufscharts und wurde bei Public Viewings und Autokorsos im ganzen Land gefeiert. Mit MITTENDRIN zeigt die schwäbische Gruppe einmal mehr ihre musikalische Bandbreite - nicht zuletzt auch durch die zwei internationalen Solo-Projekte von Sängerin Nici und Sänger/Drummer Andy, welche noch zusätzlich als Bonus auf dem neuen Album enthalten sind.

Vor allem aber beweisen die Lollies, dass sie auch nach inzwischen mehr als 15 Jahren immer noch MITTENDRIN STATT NUR DABEI sind!

(Quelle: SonyBMG, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.81)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Alexandra
Die Stimme Der Sehnsucht


Ärzte, Die
Bäst Of


Brazilian Girls
Talk To La Bomb


Crippled Black Phoenix
200 Tons Of Bad Luck


DJ Marky & Friends presents
Makoto


Outworld
Outworld



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt