ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DRAW THE LINE [GRAY, DAVID]

Gray, David

Draw The Line [Rock / Alternative]


RELEASE: 02.10.2009


LABEL: Polydor

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.davidgray.com

MySpace Amazon 

Fast vier Jahre ließ sich der britische Singer/Songwriter David Gray mit seinem neuen Album Zeit. Mit dem Wechsel zu Universal Music beginnt für Gray ein neues Kapitel seiner musikalischen Karriere: Das neue Album „Draw The Line“ erscheint in Deutschland am 11. September. Eine Woche vorher kommen wir schon in den Genuss der ersten Single „Fugitive“.

Damit uns das Warten nicht zermürbt, gibt David Gray uns jetzt schon einige Details preis. Als Gastsänger erfreuen uns Annie Lennox und Jolie Holland. Der Song „Fugitive“ (dt. Flüchtling) wurde von David Gray in seinem Londoner Studio geschrieben und produziert und bildet die perfekte Einführung für das Album. „Es geht darum, sich nicht vorm Leben, vor sich selbst zu verstecken“, berichtet Gray. „Ich selbst war ein Flüchtling meines Lebens.“ Den musikalischen Rahmen liefert bei diesem Song ein Gospelchor.

Auf „Draw The Line“ lernen wir David Gray neu kennen. Wiederbelebt, mit mehr Herz und mehr Gefühl meldet sich der Songschreiber nach vier Jahren endlich wieder zurück. „Ich bringe jetzt Dinge zum Ausdruck, die ich schon seit Jahren versuche zu sagen. Ich fühle mich jetzt so lebendig. Und das ist auch das Gefühl das beim neuen Album mitschwingt“, erklärt Gray.

(Quelle: Universal Music Group, 24.6.2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Clap Your Hands Say Yeah
Clap Your Hands Say Yeah


Korn
Untitled


Sennen
Where The Light Gets In


Dumbell
Instant Apocalypse


Bridgewater, Dee Dee
Red Earth


Animal Collective
Merriweather Post Pavillion



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt