ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SOLO [DONELLY, CHRIS]

Donelly, Chris

Solo [Jazz]


RELEASE: 19.06.2009


LABEL: Alma Records

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.facebook.com/pages/Chris-Donnelly/60249300831

Amazon 

Der kanadische Jazz Youngster Chris Donnelly brilliert mit seinem Debut am Piano.

Kanadas bestgehütetes Geheimnis im Jazz.... nicht mehr lange.......

Der Pianist Chris Donnelly veröffentlicht sein Debut bei ALMA RECORDS mit sieben brillianten Eigenkompositionen und vier Originalinterpretationen von Jazzlegenden wie Charlie Parker "Donna Lee - Variations " , Earl "Bud" Powells " Hallucinations " , Bill Evans Klassiker "Very Early" bis zu dem "Cinderella Medley - So This Is Love/A Dream Is A Wish Your Heart Makes," aus der Feder von Hoffman, David and Livingston.
Seine Eigenkompositionen lassen Ankläge von Erik Satie und Gabriel Fauré hören. Die drei "Songs in B Minor" brillieren in ihrer Einzigartigkeit von Tonalität und melodischem Erfindungsreichtum.

Dieses Album klingt kaum wie ein Erstling - Chris Donnelly Genie liegt in seiner erstaunlichen Reife in Technik , Virtuosität und improvisatorischen Fähigkeiten.

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.94)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Album Leaf, The
Into The Blue Again


Nevio
Due


Classified
Self Explanatory


Anderson, Miller Band
From Lizard Rock


Turner, Frank
Poetry Of The Deed


Loverboy
Playlist: The Very Best Of Loverboy



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt