ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS HOT POTATOES [REFRACTORY]

REFRACTORY

Hot Potatoes [HipHop / Rap]


RELEASE: 19.06.2009


LABEL: Undercover Music

VERTRIEB: Intergroove


MySpace Amazon 

Das französische Duo Jean François Blanco und Louis Beaudoin hat seine Wurzeln im französischen HipHop. Mit ihrer international besetzten Band Refractory bewegen sie sich zwischen HipHop, Jazz, Funk und Soul.

Sie spielten unzählige Jam-Sessions in NY, traten auf dem Fusion Festival auf und tourten u.a. mit DJ Vadim,The Herbaliser und Wax Tailer. Auf ihrem dritten Album „Hot Potatoes“, präsentieren Refractory groovende Soulpop, Rap- und Spoken Word Nummern, sowie Jazz Instrumentals. Mit geschmeidigen Basslines, Jazz Sax, Piano, und funky wah-wah Gitarren bewegen sie sich elegant durch die unterschiedlichste Stiles und Genres. Auf "Hot Potatoes" begegnet man auch verschiedenen Sängerinnen und Sängern. Die afrikanische Diva Sena Dagadu aus Ghana hat bereits mit DJ Vadim sowie Dzihan and Kamien gearbeitet.

Ihr Reggae-Soul brachte den Sound auf einen neuen Level. Ebenso der New Yorker MC Jester aka Bruce Sherfield und der koreanischen Jazz Sänger Youn Sun Nah. Desweiteren kollaborieren Refractory auf dem Album mit Matthieu Jerome (Chief Inspector) an Rhodes und Clavinet, sowie dem Bassisten Guillaume Gineste und dem HipHop producer DJ Eanov.

Freunde von downbeats à la Nightmares On Wax, DJ Vadim oder DJ Shadow können bedenkenlos zugreifen.

(Quelle: Dieter Schienhammer, Ballyoo Media, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 3)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Jam Pain Society
Black Light Messiah


Bright Eyes
Cassadaga


Alphabeat
This Is Alphabeat


Infinite Horizon
Dominion


Hickey Underworld, The
The Hickey Underworld


Moray, Jim
Jim Moray



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt