ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DUPLICITY-GEMEINSAME GEHEIMSACHE [HOWARD, JAMES NEWTON]

Howard, James Newton

Duplicity-Gemeinsame Geheimsache [Soundtrack]


RELEASE: 24.04.2009


LABEL: Colosseum

VERTRIEB: Alive!


MySpace Amazon 

Der Film: Die Starkombination aus Julia Roberts und Clive Owen erlebt nach ihrer emotionalen Feuerprobe in Closer - Hautnah ein furioses Leinwandcomeback in dem romantischen Actionthriller Duplicity.

Nach seinem gefeierten Regiedebüt Michael Clayton schickt Tony Gilroy die beiden Superstars in eine verwegene Mischung aus Liebesgeschichte und Wirtschaftskrimi. Die ehemalige CIA-Agentin Claire Stenwick (Julia Roberts) und der frühere MI6-Spion Ray Koval (Clive Owens) haben sich aus dem Dienst verabschiedet und widmen sich als Sicherheitsberater dem deutlich profitableren "kalten Krieg" zweier internationaler Konzerne.

Die beiden können zwar auf eine heiße Affäre miteinander zurückblicken, doch was sie jetzt zusammenbringt, ist eher die Aussicht auf gigantische Beute als gegenseitiges Vertrauen. Ihr beider Plan ist es, die beiden Unternehmensbosse (Tom Wilkinson, Paul Giamatti) bei ihrer gnadenlosen Jagd auf eine extrem wertvolle Formel gegeneinander auszuspielen. Dass dabei nichts ganz so ist, wie es auf den ersten Blick scheint, ist genauso klar wie die Tatsache, dass nicht mal Claire und Ray voreinander sicher sind. Doch eins haben die beiden Profis in ihrem gefährlichen Spiel aus Lug und Trug nicht einberechnet - die Liebe.

Mit doppeltem Boden und beeindruckender Starbesetzung präsentiert sich Duplicity als faszinierende Mischung aus packendem Thriller und gewieftem Gaunerstück. Quelle: Universal

Der Komponist und die Musik: James Newton Howards Musik zu Duplicity bewegt sich zwischen beschwingten südamerikanischen und Funk-Rhythmen, zarten Gitarren-Klängen, Rock-Motiven und großem Thriller-Score.

Außer dem exquisiten Hollywood Studio Symphony Orchester holte er für die Aufnahmen weitere erlesene Musiker ins Studio. Darunter: Marcelo Nisinman, einer der bekanntesten Bandoneonspieler Südamerikas, das Gitarrenduo Sérgio Assad und Odair Assad aus Brasilien, den mexikanischen Bassspieler Abe Laboriel, Sr., der schon mit Stevie Wonder, Michael Jackson, Madonna und Quincy Jones zusammengearbeitet hat, den Schlagzeuger Vinnie Colaiuta (Frank Zappa, Sting, Leonard Cohen) und die Percussionisten Alex Acuña, Luis Conte und Satnam Ramgotra.

Einige der Klavierparts übernahm Howard selbst. Dazu kommt ein mit südamerikanischen Rhythmen ausgestatteter Ohrwurm des US-Elektronik-Pop-Duos Bitter:Sweet namens "Being Bad". Acht Oscar-Nominierungen, mehrere Grammy- und Emmy-Nominierungen, davon ein Emmy-Gewinn für Gideon's Crossing und ein Grammy-Gewinn für The Dark Knight (mit Hans Zimmer) - es gibt nicht viele Komponisten, die eine so beeindruckende Serie hinlegen.

Unter den bekanntesten Kompositionen des 1951 in Los Angeles geborenen James Newton Howard sind Pretty Woman, King Kong, The Sixth Sense, Die Hochzeit meines besten Freundes, Michael Clayton, Charlie Wilson's War und I Am Legend.

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
07I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
08MUCC
Gokusai

VÖ: 23.02.2007
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010

CD-WECHSLER

Jones, Chelonis R.
Chatterton


Yusa
Haiku


Burnt Friedman & Jaki Liebezeit
Secret Rhythms 3


Hellberg, Mattias & White Moose, The
Out Of The Frying Pan Into The Woods


V.A.
Nature One 2009 - Smile Is The Answer


One-Two
The Story Of Bob Star



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt