ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BLUE HANDS [HOT PUPPIES]

Hot Puppies

Blue Hands [Rock / Alternative]


RELEASE: 16.01.2009


LABEL: THP Records

VERTRIEB: Broken Silence

WEBSITE: WWW:thehotpuppies.com

MySpace Amazon 

Das dritte Album der walisischen Formation präsentiert großformatigen Indie-Pop und kraftvoll-dramatische Balladen. |

Die im walisischen Cardiff ansässige Band HOT PUPPIES um die charismatische Sängerin BECKY NEWMAN, auf deren Konto bislang zwei Longplayer sowie zahlreiche Singles und EPs gehen, arbeiten seit mittlerweile acht Jahren an ihrem scharf geschliffenen, Catchy-Indie-Sound.

Seit ihrem 2006 auf dem Label FIERCE PANDA erschienenen Album „Under The Crooked Moon“ sowie einer gemeinsamen Tour mit ART BRUT hat sich das Quintett vom Szene-Geheimtipp zu einem von der britischen Kritik hochgehandelten Act entwickelt.

Gewohnt lyrisch brillant präsentieren sich HOT PUPPIES auf ihrem dritten Album weniger Uptempo-poppig als auf den beiden Vorgängern. Stattdessen finden sich auf „Blue Hands“ großformate Popsongs mit dunklen Untertönen á la PULP und SPARKS und kraftvolle Balladen, die in ihrer melodramatischen Dringlichkeit an NICK CAVE oder PJ HARVEY gemahnen.

The Hot Puppies are as fantastic as waking up in a sea of cookies with no option but to eat your way to safety. (NME)

(Quelle: Broken Silence, 13.1.2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.87)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
09Weezer
Weezer (Red Album)

VÖ: 06.06.2008
10Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009

CD-WECHSLER

Hollywood Rose feat. Axl Rose
The Roots Of Guns N' Roses


Akron Family
Set'em Wild,Set'em Free


V.A.
A Tribute To Die Fantastischen Vier


Phat Kat
Carte Blanche


Panchrysia
Deathcult Salvation


In Extremo
Sängerkrieg (Akustik Radio-Show)



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt