ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS THE COMPLETE STONE ROSES [STONE ROSES, THE]

Stone Roses, The

The Complete Stone Roses [Rock / Alternative]


RELEASE: 16.01.2009


LABEL: Smaris

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.thestoneroses.co.uk

The Complete Stone Roses MySpace Amazon 

Ende der 80s, Anfang der 90s schossen in England Bands, die sich am Rock der 60s orientierten, wie Pilze aus dem Boden: Inspiral Carpets, Happy Mondays, Charlatans usw. waren in aller Ohren, und ganz oben waren die Stone Roses.

1989 war der Vierer aus Manchester DIE Sensation. Leider waren sie nicht in der Lage den großen Erfolg zu kapitalisieren, und so dauerte es fünf Jahre bis auf ihr Debutalbum ein Nachfolger folgte, dem dann nicht mehr der große Erfolg beschieden war.

Auf dem vorliegenden Album sind nicht nur Songs vom Debutalbum zu hören, sondern auch viele sehr rare Singles und B-Seiten (die Klassiker wurden). Das Album wurde übrigens mit Platin in UK veredelt. Musik, die mal an die Byrds erinnernd, mal psychedelisch daher kommt. Es verwundert nicht, dass der NME das Debutalbum zum "Greatest British Album Of All Time" gekürt hat.


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.77)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010

CD-WECHSLER

Scorefor
Three Chord Symphony


Fonseca, Roberto
Zamazu


Mario
Go


Thunder
The EP Sessions 2007-2008


Kanders, Kristina
Say Something


Deadmau5
For Lack Of A Better Name



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt