ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS GUST OF RAGE [S-CORE]

S-Core

Gust of Rage [Hard / Heavy]


RELEASE: 28.11.2008


LABEL: Drakkar

VERTRIEB: SonyBMG


MySpace Amazon 

Dampfhammer - Hardcore, der mehr nach New York als Straßburg klingt. Die Jungs aus Ost Frankreich supporteten im Oktober die New Yorker hardcore Heroes von Pro Pain europaweit und sorgten dabei für Furore. Auf "Gust Of Rage" präsentiert die Band eine Mischung aus Thrash-, Hardcore- und Death-Elementen, fett produziert und über allem thronend die super aggressiven Vocals.

(Quelle: Holger Spille, SonyBMG, 2008)


Tracklisting:

1. Greaser One
2. Gust Of Rage
3. Requiem For A Dying Race
4. It takes...
5. Misanthrophie And Mean
6. Me And The World
7. ...a whole life...
8. Buried
9. Rising Terror
10. ...to become a man
11. In Memoriam
12. Worst Of All
13. Pangenesis


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.94)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
06Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
071984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
08Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
09Sid
Hoshi No Miyako

VÖ: 03.07.2007
10Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009

CD-WECHSLER

Smith, Lonnie Liston
Introducing


König Quasi
Für das Volk


Throsby, Holly
A Loud Call


Mia.
Willkommen im Club


Conte, Nicola
The Modern Sound Of Nicola Conte


Malene
To All Of You



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt