ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS FREAK INSIDE [CRIPPER]

Cripper

Freak Inside [Hard / Heavy]


RELEASE: 17.10.2008


LABEL: Service Artist Owned Label

VERTRIEB: H'ART Musik-Vertrieb GmbH

WEBSITE: www.cripper.de

MySpace Amazon 

CRIPPER - der Name steht für ein thrashlastiges Projekt aus Hannover.

Die musikalische Ausrichtung der Band lässt in punkto Groove, Abwechslungsreichtum und Eingängigkeit keine Fragen offen. Die Balance zwischen schnellen Blasts, arschtretenden Moshparts, aggressiven Shouts, vertrackten Gitarrenriffs und lebendigen Soli ergibt ein gelungenes Gesamtbild. CRIPPER vereint dabei Oldschool-Thrash, Melodischen Death und vielseitige Songstrukturen zu einer explosiven Mischung.

Nach der Demo-EP „Killer Escort Service“ (2006) nahm die Band 2007 ihr Debüt-Album „Freak Inside“ auf und vertrieb es in Eigenregie. Anschließend räumten CRIPPER auf den Contests des Queens Of Metal und Battle Of Metal den jeweils ersten Platz ab, gefolgt von etlichen nationalen und internationalen Festivalauftritten, u.a. Metalcamp, Way Of Darkness, Rockmania und Winterbreath.

Am 17. Oktober 2008 wurde eine erweiterte Neuauflage des Albums „Freak Inside“ über den SAOL-Service (cmm) veröffentlicht. Der Kosmos wurde vergrößert und der Freak schnuppert nun die Luft der weiten Welt.

Derzeit befinden sich CRIPPER auf einer zweimonatigen Deutschlandtour zusammen mit Hatred und Lost World Order (siehe Tourdates), bei der ordentlich gerockt und bis zum Umfallen gefeiert wird. Lasst Euch diese schweißtreibende und mitreißende Liveshow nicht entgehen.

(Quelle: Björn von Oettingen, cmm w.rott, 13.11.2008)


Tracklisting:

1. Shortcut
2. Sun; Colour: Black
3. Fire walk with me
4. 60bpm
5. Vivious contidion
6. Strike the force
7. Masquerade
8. Attention deflict
9. Slowly beaten hate machine
10. Break out
11. Trapped
12. Kill my thirst
13. Black terra
14. Shortcut (Video Clip) (Data Track)


FORMAT: CD Extra / Enhanced CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Pride Of Lions
The Roaring Of Dreams


16 Volt
American Porn Songs


Langhorne Slim
Langhorne Slim


Price, Sean
Jesus Price Superstar


V.A.
Berlin Song


Turbonegro
Small Feces Vol. 1+2



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt