ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS FAB GUIRO! [BEN FROM CORDUROY]

Ben From Corduroy

Fab Guiro! [Pop]


RELEASE: 28.11.2008


LABEL: Unique Records

VERTRIEB: Groove Attack


Amazon 

Willkommen bei “Fab Guiro!”. Der Albumtitel ist eine Kombination aus der in England gängigen Phrase ‘Fab Gear’, die den generellen Lifestyle-Kult rund um die Beatles bezeichnet, und dem im Latin, Salsa und in der kubanischen Musik unentbehrlichen Percussioninstrument ‘Guiro’. “Fab Guiro”, das ist Beatmusik im exotischen Gewand, ein Trommelwirbel aus Liverpooler Songperlen!

Die Songs der Fab Four aus Liverpool klingen hier einmal mehr nach Copacabana, Kuba und Kingston – aber natürlich immer auch nach englischer Hafenstadt im Sommer. “Northern Songs In A Southern Style” – “Fab Guiro” macht Spass und feiert seine Helden.

Wo die Fab Four mit dem Gitarrensolo arbeiten, erklingt bei Fab Guiro ein Vibraphon und der charmante, weibliche Soul von Mayka Edyole, natürlich mit leicht spanischem Akzent in der englischen Stimme. Die temperamentvolle Frontfrau der Sweet Vandals ist wohl DAS musikalische Aushängeschild auf diesem Album. “Fab Guiro!” ist ein lateinamerikanisches Beatles-Songbuch, ehrt die Band als Mozarts des Pop und zollt ihren Klassikern wirklich Tribut – facettenreiche Coversongs mit vollem Respekt vor den Originalversionen!

20 Jahre Unique Records … introducing Ben From Corduroy

Corduroy haben mitgeholfen, dem Acid Jazz in den 90ern ein Gesicht zu verleihen, und gehören maßgeblich zu den bekanntesten Acts des gleichnamigen Londoner-Labels. Mit "Fab Guiro!“ hat Ben Addison – Schlagzeuger, Sänger und Songwriter der britischen Band, die 2007 im Londoner Jazz Café ihre gefeierten Comeback Gigs absolvierten – ein musikalisches Projekt der ganz besonderen Art anlässlich eines ganz besonderen Jubiläums realisiert.

Unique Records feiert in diesem Herbst sein 20-jähriges Labeljubiläum!
Angesichts dessen hat unter künstlerischer Ägide und Leitung des englischen Produzenten und Beatles-Fans der ersten Stunde, Ben Addison, eine All Star-Band diverser Unique Records-Artists dieses Album mit zeitgemäßen Latin-Coverversionen aufgenommen.

Hingewiesen sei an dieser Stelle auch auf das vom Unique-Graphiker Max Gadatsch und dem langjährigen Unique-Fotografen Andreas Schiko realisierte Buch "Unique Records - High Quality Recordings Since 1988“ (am 25.9.2008 im Kölner Buero 9 Verlag erschienen – ISBN 978-3-00-023209-1).

With A Little Help From…The Friends:

“Fab Guiro” ist unter Mitwirkung der folgenden Musiker und Bands entstanden:
Sängerin Mayka Edyole von The Sweet Vandals (Madrid), der Vibraphonist Alexander Maczewski und der Percussionist Kay Vester vom Düsseldorfer Jazz-Quintett Lex Eazy & The Mambo Club, die schon anlässlich Uniques 100. Veröffentlichung Highlights unseres Kataloges als Mambo-Versionen interpretierten; die brilliante Bläsersektion um Martin Garcia und Josue Ciclon Garcia, die auch auf den Alben von Glen Anthony Henry und The Sweet Vandals spielten; Corduroy-Gitarrist Scott Addison (London), und aus Düsseldorf Matt Flores als Co-Produzent (der sonst als Artist auf diversen Labels wie Compost Back Label & Combination zeitgemässe Elektronik produziert).

Salsa, Cha Cha, kubanische Styles oder brasilianische Einflüsse – Ben From Corduroy lassen auf “Fab Guiro!” keine Wünsche offen: von “Ob La Di, Ob La Da” im rootsigem Studio 1 Ska-Sound über George Harrisons “Taxman” als luftige Latin-Hymne, bis hin zum emotionalen Höhepunkt von “Fab Guiro!” – dem nur mit Stimmgewalt verzierten Batucada-Kracher “Help!”. Insbesondere dieser Song wirkt auf einmal wie für ein solches Samba-Ereignis komponiert. Wir freuen uns jetzt schon auf die bevorstehende Tour von Ben From Corduroy und “Fab Guiro!”, die für das Frühjahr 2009 geplant ist. Fabmania!

(Quelle: Groove Attack, 30.10.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.94)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Naranjo, Monica
Tarantula


Giorgia
Gli Album Originali


Hammerfall
No Sacrifice, No Victory


Cody, Turner
First Light


Gazpacho
Live At Loreley


Roussos, Demis
Demis



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt