ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BERLIN BLUES [CONTI, ALEX & DIEZ, FRANK]

Conti, Alex & Diez, Frank

Berlin Blues [Rock / Alternative]


RELEASE: 26.09.2008


LABEL: Mad As Hell Productions

VERTRIEB: in-akustik


Amazon 

Berlin: in den Zwanzigern und Anfang der Dreißiger europäisches Zentrum der (Sub)Kulturen. Zentraler Ort der 68er-Bewegung, der Häuserkampf-Szene der Siebziger und Achtziger und Geburtsstadt von zwei der wichtigsten deutschen Rock-Gitarristen: Alex Conti und Frank Diez.

Die musikalische Entwicklung von Alex und Frank ist untrennbar mit Berlin verbunden.

Hier lauschten sie John Mayall. Hier spielten sie mit Steamhammer, hier bewunderten sie Hendrix live on stage. Als sich die beiden entschlossen haben, endlich ein gemeinsames Projekt zu starten, lag der Berlin-Bezug auf der Hand. Darum Berlin Blues.

Zu hören gibt es tolle Versionen von 'Junior's Wailing' (Steamhammer), 'Who Knows' (Jimi Hendrix), 'I?m Not Talking' (Mose Allison), 'Death Of J.B. Lenoir' (John Mayall) und vielen anderen Perlen des Blues und Rock.

Tracklist:
1. Top Of The Hill
2. I Ain't Got You
3. Down, Down, And Down
4. Black Espandrillos
5. Death Of J.B. Lenoir
6. Berlin Blues
7. Til Your Lovin Makes Me Blue
8. Who Knows
9. I'm Not Talking
10. Junior's Wailing
11. Ju Ju Man
12. Ain't Nothing But Fine

(Quelle: in-akustik)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 3)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

ESG
Come Away With ESG


Nockalm Quintett
Nockalm Diamant - Das Beste Aus Den Jahren 2003-08


Alcoholic Faith Mission
Let This Be The Last Night


Putumayo Presents
Rhythm & Blues


Arjen Lucassen’s Guilt Machine
On This Perfect Day


Elysian Fields
Bum Raps & Love Taps



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt