ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS PILGRIM [LACKNER, BENNY]

Lackner, Benny

Pilgrim [Jazz]


RELEASE: 10.10.2008


LABEL: bhm

VERTRIEB: ZYX Music

WEBSITE: www.bennylackner.com

MySpace Amazon 

Benny Lackner verpasst dem traditionellen Piano-Trio ein Facelifting: Die Drei aus New York werden häufig mit Brad Mehldau, BadPlus oder E.S.T verglichen, brauchen so etwas aber gar nicht. An melodischem Feingefühl, harmonischen Ideen und facettenreichen Sounds stehen
sie diesen in nichts nach.

Das Benny Lackner Trio erfindet Jazzstandards neu und wirbelt dabei ganz schön Jazzer-Staub auf: Das Originalmaterial steht im Mittelpunkt und verwebt sich mit modernen Elementen wie Drum&Bass, HipHop-Beats, elektronische Percussion und Bass-Sounds. Eigenkompositionen und Titel von Monk, Mingus bis Hendrix entladen sich in einem Spannungsfeld von Intensität, Funk, Groove und „noch nie gehört!“. Während Lackner bereits mit Billy Higgins, Marc Ribot, Elvis Costello gespielt hat teilten seine Kolelgen Derek Nievergelt die Bühne mit Dianne Reeves, Diana Krall, Cassandra Wilson, Greg Osby u.va. Robert Perkins an den Drums ist besonders als Sideman von Michael Bublé, Eric Reed, Charlie Hunter unterwegs gewesen. Ein Pianotrio, dass man nicht so oft zu hören bekommt!! Im Sept- Nov auf großer Europa Tournee!!

(Quelle: ZYX Music)

TRACKLIST:

Mowgla
Pilgrim
Beyond
Let It Die
Brad Plus
Blind
I Never
Lonely
Kw‘s Nightmare
Transkei
Emma‘s Song


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Bravery, The
The Sun And The Moon


Sandblasting
DNA Mutations (Lim.Ed.Box-Set)


Modaji
Speakers Quake


Wolf Parade
At Mount Zoomer


Impious
Death Domination


Boulou & Elios Ferre
Brothers To Brothers



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt