ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BACKYARD BABIES [BACKYARD BABIES]

Backyard Babies

Backyard Babies [Rock / Alternative]


RELEASE: 15.08.2008


LABEL: Billion Dollar Babies

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.backyardbabies.com

MySpace Amazon 

Die Geschichte der Backyard Babies beginnt 1989, als vier Teenager im winzigen schwedischen Nest Nassjo beschlossen, eine Band zu gründen. Die gemeinsame Liebe von Nicke, Dregen, dem Bassisten Johan Blomquist und dem Drummer Peder Carlsson galt den Pistols, den Ramones, G'n'R, Kiss ... dem Rock'n'Roll mit Einstellung. Und sie alle hatten das brennende Verlangen, ihre Kleinstadtexistenz gegen Rockrum einzutauschen. Während Grunge Bands, die der unchristlichen Dreifaltigkeit von Sex, Drogen und Rock'n'Roll vertrauten, aus dem Rampenlicht drängten, hielten die vier an ihrer Sache fest. Sie machten sich daran, für ihren ungeschliffenen Punk'n'Roll-Sound eine nationale Fanbasis aufzubauen.

Die Debüt-EP des Quartetts - "Something To Swallow" - erschien 1991. Das Debüt-Album "Diesel And Power" drei Jahre später. Doch erst die Veröffentlichung ihres zweiten Albums "Total 13" katapultierte die Schweden wahrhaftig in die internationale Rockszene. Das Album mit seinen Refrains, glühenden Gitarren und seiner Fuck-off-Einstellung war eine eigentliche Frischzellenkur für eine Rockszene, die von farblosen plärrenden Nu-Metal-Combos und Mainstream-Plastik-Punks dominiert wurde. Die Band ging unermüdlich auf Tour. Auftritte mit Social Disortion, Monster Magnet und L7 halfen dabei, das Quartett als eine der großartigsten und aufregendsten Bands auf diesem Planeten zu etablieren.

Schweden ist Feuer und Flamme. Das Album "Making Enemies Is Good" schoss sich von 0 auf Platz 1 in die Charts. Dregen beschreibt das Album als dynamisches Dynamit. "Das dritte Album einer Band ist immer entscheidend," ergänzt Nicke. "Und wir wissen, dass "Making Enemies Is Good" gut genug ist, um weltweit mithalten zu könnnen." Die neuen Songs wurden bereits auf der Europatour der Babies getestet - im Vorprogramm von AC/DC. Die Reaktionen der Fans und der Presse waren gleichermaßen überwältigend positiv. Die Vier sind mit Recht stolz auf das, von dem sie wissen, dass es das wichtigste Album ihrer Karriere sein wird.

Sex, Drugs & Rock'n'Roll - Die Backyard Babies leben ihre Philosophie. Lautstark. "Ja wir mögen das", lacht Gitarrist Nicke. "Seit ich ein Kind war, habe ich davon geträumt, Sex, Drugs and Rock´n´Roll im Refrain eines Songs zu singen." Und Dregen ergänzt: "Die Welt wartet auf eine großartige Rock´n´Roll-Band, die die Dinge wieder auf Zack bringt, und es gibt nicht viele Bands da draußen, die sich dieser Aufgabe annehmen. Wir wollen das ändern". Sie werden´s. Mit Garantie.


(Quelle: SonyBMG)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.8)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
09I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
10Illusion Fades
Killing ages

VÖ: 24.04.2009

CD-WECHSLER

Köhncke, Justus
Save And Sound


Shinedown
The Sound Of Madness


Huecco
Assalto


V.A.
Azuli Pres. Ibiza 2008


V.A.
Daniel Haaksman Presents: Bossa Do Morro


Casting Out, The
Go Crazy! Throw Fireworks!



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt