ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS PEDAL TO THE METAL [BLESSED BY A BROKEN HEART]

Blessed By A Broken Heart

Pedal To The Metal [Hard / Heavy]


RELEASE: 15.08.2008


LABEL: Century Media Records

VERTRIEB: EMI Music


Amazon 

Es begann mit dem Wunsch, Musik zu machen und eine gute Zeit zu haben…

Diese sechs jungen Recken kamen zusammen, weil sie die überbordende Leidenschaft teilen, Musik zu machen, Songs zu schreiben und sich selbst treu zu bleiben. Diese simple Gemeinsamkeit machte sie erst zu Freunden und danach zu Bandkollegen. Sie gaben ihrer Band den nötigen Feinschliff, brachten die Dinge ins Rollen und schon explodierten BLESSED BY A BROKEN HEART auf den Bühnen, fackelten ein Live-Feuerwerk der Extraklasse ab und sie schockierten und begeisterten gleichermaßen noch das steifste Publikum mit ihrer energetischen Performance. Aber das war nur der Anfang ihrer endlosen Party!

BLESSED BY A BROKEN HEART – die gute Laune versprühende, unbeschwerte und energiegeladene Rock Band aus Kanada – hat nur ein erklärtes Ziel, und zwar ein Album voller epischer Hymnen abzuliefern, das dem Hörer auch den dunkelsten Tag versüßt, das den täglichen Frust vergessen lässt und jedem eine geile Zeit beschert. Mit Songs wie „Move Your Body“ oder „To Be Young“ erlebt man seine besten Zeiten bzw. kramt sie aus lange vergessenen Ecken seines Gedächtnisses wieder hervor.

Die Devise von BLESSED BY A BROKEN HEART lautet: Nehmt euer Leben niemals zu ernst und lebt für den Augenblick. Ihr einzigartiger Dicke-Hose-Rock knallt euch eine Fülle eingängiger Hits um die Ohren und kann am besten als eine moderne Version von Mötley Crüe und Journey beschrieben werden. BLESSED BY A BROKEN HEART haben definitiv das Zeug dazu, eure neue heimliche Lieblingsband zu werden und Gitarrist Shred Sean wird mit seinen bombastischen Shredding-Techniken und Yngwie Malmsteen-Licks noch ordentlich für Furore sorgen.

Seid euch sicher, dass ihr dem unwiderstehlichen 80er Charme der Band sofort erliegen werdet, wenn ihr euch das Century Media Debüt „Pedal To The Metal“ zu Gemüte führt, das von GGGarth (Red Hot Chili Peppers, Kiss, Motley Crue, Rise Against, Atreyu, Biffy Clyro, Nickelback, Rage Against The Machine, Testament) produziert wurde – wer dabei noch still sitzen kann, ist entweder taub oder tot.
Dass BLESSED BY A BROKEN HEART für Rock’n’Roll Exzesse stehen, bewiesen sie unter Anderem damit, dass sie ihren Bus im Laufe endloser Tourneen schrottreif fuhren, sich dabei aber Legionen von Fans erspielten und mit ihrer einzigartigen Bühnenshow (inkl. Laser/Lichtshow, toupierten Haaren und Gepose ohne Ende!) die Aufmerksamkeit von Century Media weckten.

Das Interesse an der Band hat mittlerweile auch Europa und UK erreicht, was die ausverkaufte Tour durch Großbritannien 2006 mit Enter Shikari sowie eine extrem erfolgreiche Europatour mit Bring Me The Horizon, Architects und Maroon im Januar und Februar 2008 beweisen. Im Winter 2008 spielen sie ihre erste ausgedehnte europäische Headliner-Tour mit I Am Ghost, nachdem sie die USA ausgiebig beackert haben. Schmeißt Euch in euren Partydress, denn BLESSED BY A BROKEN HEART wollen ihre Mission auch in die abgelegenen Winkel der Welt tragen!

Egal wo ihr herkommt, was ihr macht, in welcher Clique ihr seid, was eure Lieblingsmusik ist oder welche Klamotten ihr tragt – BLESSED BY A BROKEN HEART sprengen die engen Grenzen des Metal und werden die Massen mit ihrem eingängigen Sound begeistern. Jeder muss an diesen Songs einfach seinen Spaß haben und es liegt nun an euch, die Scheuklappen abzulegen, euch locker zu machen und einfach eine gute Zeit mit BLESSED BY A BROKEN HEART zu haben.

BLESSED BY A BROKEN HEART werden mehr als nur ein bisschen Staub aufwirbeln, denn… feel good rock is back!

(Quelle: Century Media Records)

Track-Listing:

1. Intro
2. She Wolf
3. Show Me What You Got
4. Move Your Body
5. She's Dangerous
6. To Be Young
7. Doing It
8. Blood On Your Hands
9. Don't Stop
10. Carry On
11. Ride Into The Night

(Quelle: EMI)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Swahili Blonde
Man Meat


Die Pretty
Bittersweet


V.A.
House Deluxe Vol.7


Gipsy Kings
Live In Los Angeles


Calvi, Anna
Anna Calvi


Nneka
Nneka To And Fro



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt