ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS LIVING IN DREAMS [DILLON, SANDY]

Dillon, Sandy

Living In Dreams [Pop]


RELEASE: 30.05.2008


LABEL: Tradition & Moderne

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.sandydillon.com

MySpace Amazon 

Mit dem Bluesklassiker "Can't Afford To Lose My Man" von Memphis Minnie beginnt das neue Album von Sandy Dillon. Zeilen, die ihren Fans das Blut in den Adern gefrieren lassen, denn im wahren Leben verlor Sandy Dillon ihren Mann 2001 bei einem Autounfall. Dieser Verlust war nicht der einzige Schicksalsschlag für die US-Amerikanerin aus Boston: Krebs, der lebensgefährliche MRSA-Virus und eine Autoimmunkrankheit folgten. Diese existentiellen Erfahrungen beeinflussten auch "Living In Dreams", das neunte Album der Songwriterin. Mit rabenschwarzem Humor seziert Sandy Dillon ihre bedrohlichen Erlebnisse, musikalisch bleibt eine schroffe und doch gefühlvolle Dekonstruktion der Bluestradition ihr Thema. Musik als heilende Kraft ist für Sandy Dillon keine Utopie, sondern ein Heilversprechen für Künstler und Hörer gleichermaßen. So wie der "Bad Luck Blues", den Blind Lemon Jefferson 1926 schrieb und den die Blues-Schamanin mit neun anderen Songs zusammen mit Ray Majors (Ex-Yardbirds) und dem Londoner Avantgarde-Künstler David Coulter in Bremen einspielte.

(Quelle: Indigo)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

September
Gold


Latexxx Teens
Death Club Entertainment


Deloner, Al
Mountains On The Moon


Der Strassenchor
Der Strassenchor


Megaherz
Totgesagte Leben Länger


Queensberry
Volume 1



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt