ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS HUMAN BELL [HUMAN BELL]

Human Bell

Human Bell [Rock / Alternative]


RELEASE: 01.02.2008


LABEL: Thrill Jockey

VERTRIEB: Rough Trade


Amazon 

HUMAN BELL IST EIN NEUES GROSSARTIGES SIDE-PROJECT VON ARBOURETUM!!!

In der aramäischen Sprache gibt es einen Begriff - Ephphatha, das ein offenes Portal bedeutet. Und genau diese Fähigkeit, vollkommen zu zuhören und zu kommunizieren, ist das Kernaliegen von HUMAN BELL.
Die beiden Hauptmitglieder von HUMAN BELL - DAVE HEUMANN und NATHAN BELL - liefern sich auf dem gleichnamigen Album wunderbare Gitarren-Duelle in Form von instrumentalen Gemälden, die in warmen Farben von Folk und Rock den aufmerksamen Hörer erreichen. Die sieben Songs überzeugen durch feine musikalische Handwerklichkeit mit viel makeloser Reinheit, Expressivität und Offenheit.
NATHAN BELL hat in seiner musikalischen Laufbahn schon viele Erfahrungen gesammelt, er war Mitglied von LUNGFISH (1996-2003), arbeitete auch mit P.W.LONG, MIGHTY FLASHLIGHT sowie Television Hill, einer Frühversion von ARBOURETUM.
DAVE HEUMANN hat auch schon mit CASS McCOMBS, BONNIE 'PRINCE' BILLY und ANOMOANON zusammen gearbeitet, nebenbei ist der Chefdenker von ARBOURETUM.
Die Mehrzahl der Songs des HUMAN BELL Albums wurde mit PAUL OLDHAM in Rove Studios in Selbyville/Kentucky aufgenommen, der Song EPHPHATHA selbst wurde im Haus von NATHAN BELL in Baltimore aufgenommen. JOHN McENTIRE (Tortoise) hat das Album abgemischt in Chicago. Als zusätzliche Musiker findet man MATT RILEY (The Moss Collector), MICHAEL TURNER (Warmer Milks, Speed To Roam), sowie die Drummer PETE TOWNSHEND (Bonnie 'Prince' Billy) und RYAN RAPSYS zu finden.

(Quelle: Rough Trade)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.74)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Gotthard
Domino Effect


Demons
Ace In The Hole


Speed Caravan
Kalashnik Love


Pajo
1968


Stereo MC's
Double Bubble


Goldrush
The Heart Is The Place



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt