ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


ARTIST AHAB
Alle | Diese Woche | Dieser Monat | Nächster Monat | Far Forward

Ahab

The Divinity Of Oceans [Hard / Heavy]


RELEASE: 07.08.2009

LABEL: Napalm Records

VERTRIEB: SPV


Keine Frage, Ahab haben ihre eigene Nische im Doom Metal gefunden. Die typischen Black Sabbath-, Candlemass- und Solitude Aeternus-Vergleiche treffen keinesfalls auf "The Divinity of Oceans" zu - nicht, dass sie jemals für Ahab galten - denn das ... MORE




Seite 1 von 651
zurück |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  vorGehe zu:

TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Heltah Skeltah
D.I.R.T.


Duke, Matt
Kingdom Underground


Leven, Jackie
Gothic Road


V.A.
Der Baader Meinhof Komplex


Tussle
Cream Cuts


Baloy, Felix
Un Solo Amor



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt