ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS AT LEAST THAT MUCH WAS TRUE [TALMADGE, JEFF]

Talmadge, Jeff

At Least That Much Was True [Rock / Alternative]


RELEASE: 20.04.2007


LABEL: Corazong

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.jefftalmadge.com

MySpace Amazon 

An dem Multitalent Jeff Talmadge erfreut sich inzwischen ein sehr breites Publikum und er ist seit seinem Debüt von 1999 für sehr erfolgreiche Veröffentlichungen in den USA und Teilen Europas bestens bekannt. Als Portier, Sekretär im Capitol Hill, Gesellschafter für ein Profi Football Team, Jurist und preisgekrönter Songwriter war er bereits tätig und beweist nun auf ein Neues sein besonderes Können im musikalischen Bereich.

Jeff Talmadge wird auf seinem neuesten Schaffenswerk von Lloyd Maines, Bradley Kopp, John Gardner, Leon Medica, Tim Thompson, David Webb, Rand McCullough und Chip Dolan unterstützt.

(Quelle: Björn von Oettingen, cmm w.rott, 9.2.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 3)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
09Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
10Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010

CD-WECHSLER

Sohaei, Nadia
Talking To Myself


FischEssen
Suicide Is Much Too Blonde


Tame Impala
Innerspeaker


6ix Toys
6ix Toys


Darkmen
Guilty By Association


V.A.
Tarzan



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt