ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ANEMIK [DINKY]

Dinky

Anemik [Electronic / Dance]


RELEASE: 23.10.2009


LABEL: Wagon Repair

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.dinkyland.net

MySpace Amazon 

NUR AUSTRIA. Ihre eigene Nische hat Dinky zwischen Detroit House, Berliner Techno und Latinfolklore gefunden, ein schon sehr ungewöhnlicher Mix!

Die Chilenin Dinky ist vielen bekannt als eine der wenigen erfolgreichen Frauen im House & Minimal. Sie tourt regelmäßig als DJ durch die Clubs auf der ganzen Welt und tobt sich so ganz nebenbei noch stets kreativ im Studio aus. Releases auf Vakant waren die Folge, ihr neuster Streich die LP „Anemik“ erscheint am 10. Oktober 2009 auf Wagon Repair. Das Label von Mathew Jonsons hat damit ein richtiges Goldstück geangelt.

Auf der LP verwendet Dinky analoges Equipment wie auch akustische Instrumente, die Vocals spielen aber eine ebenso große Rolle. Die Musik der Djane, mit gebürtigen Namen Alejandra Iglesias, lebt von ihren ständigen Ortswechseln und vielfältigen Einflüssen. Ihre eigene Nische hat Dinky zwischen Detroit House, Berliner Techno und Latinfolklore gefunden, ein schon sehr ungewöhnlicher Mix. Im Vordergrund steht meistens der Beat, mal treibend und mal verhalten.

Mittlerweile lebt Dinky in der deutschen Hauptstadt und veröffentlichte 2008 ihr drittes Album bei Vakant.

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Cesium 137
Identity


Okkervil River
I Am Very Far


Cocosuma
We ll Drive Home Backwards


Ziggi
So Much Reasons


Caput
Caputalismus


Legendarios Do Brasil
Legendarios Do Brasil



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt