ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS I HATE GOD [NOVAKILL]

NovaKill

I hate God [Electronic / Dance]


RELEASE: 25.09.2009


LABEL: Repo Records

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.novakill.com

MySpace Amazon 

Australiens EBM-Band Nr.1 schlägt zurück! Enthält 14 Hell-Electro Kracher für den Dancefloor.

Nach langer Abwesenheit melden sich Novakill 2009 mit ihrem 3. Longplayer "I hate God" zurück. Ohne zu übertreiben kann man das Album jetzt schon als das beste Album ihrer Karriere bezeichnen. Der typische NOvakill Sound ist unverkennbar, aber die CD klingt viel gereifter. Durch neues Equipment und Produktionstechniken wird hier ein bombastischer Sound erzielt. Kombiniert mit dem starken Songwriting der beiden Musiker wird die Qualität über die gesamte Länge aufrecht erhalten. Von daher fällt es auch schwer einzelne Songs herauszuheben. Nichts desto trotz werden sich sicherlich "Demonizer" und "We work" schon bald in den Clubs etablieren. Wohingegen andere Stücke wie CRUSADE, INCISE und eXterminate einen neue Facette in NOVAkILLs repertoire beleuchten. Diese Stücke beeindrucken durch ihre Tiefe und Zugänglichkeit. Aber auch Novakills Hang zum stampfenden Cyberpunk wird auf dem Album nicht vernachlässigt, Paradebeispiels sind "Ultrakill", "Bloodelectric" und das Ultravox Cover "Sleepwalk".

Wie bereits beim letzten Release wird auch hier wieder ein menge an Bonusmaterial geboten. Wallpaper für Computer und Handys, VST-Plugins für den technikbegeisterten Musiker und nicht zu vergessen die Gewinner aus dem Remixwettbewerb mit den 3 besten Remixen von "Demonizer".

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Brink, Bernhard
Schlagertitan (Deluxe Edition)


Shaky Hands, The
Lunglight


We Got This Far
Blunt force volume


V.A.
Le Cave Jazz


Heinzmann, Stefanie
Masterplan (Ltd.Pur Edt.)


Switchtense
Confrontations Of Souls



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt