ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS AUTO FISTER [HOW TO LOOT BRAZIL]

How To Loot Brazil

Auto Fister [Rock / Alternative]


RELEASE: 27.03.2009


LABEL: TV Eye

VERTRIEB: Indigo


MySpace Amazon 

Subversive Disco-Strategien aus Westfalen: Debüt des Electroclash-Trios.

Was B-Movies für die Filmkunst, sind How To Loot Brazil für die U-Musik. Rotzig-verquer, melodisch-verspielt und jenseits von 08/15-Songstrukturen kreieren die drei aus dem westfälischen Soest im Vorbeigehen ihre eigenen subversiven Disco-Strategien.

Pfeilschnelle Downstroke-Klampfen, End-80er-Kaufhauskeyboards, audiophile Computertüfteleien, archaisches Gekeife und schnurgerade Hooklines funktionieren hier nach dem Motto: Idealismus als Chance. Aufgenommen wurde das Debütalbum "Auto Fister" im eigenen Scummy-Shed-Studio, gemixt hat es Frank Popp.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
09V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
10Ziggi
So Much Reasons

VÖ: 13.04.2007

CD-WECHSLER

Heartbreak Kid
Life Thrills


Crystalairs, The
Die ganze Welt


Paloma
Nicht Nur Träumen


Whitechapel
This is exile


Litttle Richard vs. Bigbeat Kings
Tutti Frutti Reloaded


Molotov Jive
Songs For The Fallen Apart



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt