ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS A SIGN OF THINGS TO COME [VESCERA, MICHAEL]

Vescera, Michael

A Sign Of Things To Come [Rock / Alternative]


RELEASE: 25.07.2008


LABEL: Metal Heaven

VERTRIEB: Soulfood


MySpace Amazon 

Neu bei Metal Heaven ist MICHAEL VESCERA (ex LOUDNESS, MALMSTEEN), der im Juli sein neues Soloalbum "Sign Of Things To Come" veröffentlicht. Zu seinem Line-Up gehören Jim Bell und BJ Zampa (House of Lords), Chris McCarvill (Obsession, Jeff Scott Soto), Mats Olaussen (Yngwie Malmsteen, Ark), Scott Boland, John Bruno und Jay Mezias (Obsession), Todd Kennedy sowie Tony Mei (XFactorX). Des weiteren geben zwei neue „Guitar Heroes“ ihr Debüt: Der erst 17-jährige Joey Concepcion aus Conneticut und Ango Tasso, ein junger Shredder aus Taiwan.

Musikalisch orientiert sich VESCERA an seinen früheren Bands; heißt: Fans von traditionellem Metal mit Einflüssen aus der Neo-Klassik und dem Progressiven kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Album wurde von Vescera selbst in den Studios „Toy Room North“ (Milford, Conneticut) und „Toy Room South“ (Nashville, TN) produziert und gemastert. Der Sänger besitzt Anteile an beiden Studios und lebt mittlerweile auch in Nashville.


Track List:

1. Between Heaven and Hell
2. Sign of Things to Come
3. Shine On
4. Something to Believe
5. Crossing the Line
6. Hands of Fate
7. I’ve Seen the Light
8. Make Your Move
9. (When You’re) Cryin’
10. Say the Word
11. Pain
12. Thrill of It All


(Quelle: Metal Heaven)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Bad English
Bad English


Skeletons
People


Great Lake Swimmers
Ongiara


Reen
Der letzte Marokkaner


Kotzreiz
Du machst die Stadt kaputt


Deepchild
Departure/Droid Musik



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt