ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ANDERSWELT [SCHANDMAUL]

Schandmaul

Anderswelt [Deutsch RockPop]


RELEASE: 04.04.2008


LABEL: F.A.M.E. Recordings

VERTRIEB: edel distribution GmbH

WEBSITE: www.schandmaul.de

Anderswelt Facebook MySpace Youtube Amazon 

Frage: Was ist eine „Anderswelt“? Antwort: ein Paralleluniversum. Eine Oase, in der man alle seine Sorgen vergisst. Den Alltag verdrängt. Und in etwas völlig Neues eintaucht. „Der Hörer soll durch das Tor, das wir mit unserer Musik öffnen, in eine andere Welt gelangen“, sagt Schandmaul-Violinistin Anna Katharina Kränzlein. „Dort kann er sich fallen lassen, abschalten, eine Auszeit nehmen und auftanken.“

Mit Erfolg: Immer mehr Menschen nehmen die Einladung in die „Anderswelt“ an. „Mit Leib und Seele“, das 5. Schandmaul-Album (2006), erreichte Platz 10 der deutschen Album-Charts, das Live-Album „Kunststück“ (2005) Platz 12 – und „Wie Pech und Schwefel“ (2004) schaffte es auf Platz 13. Und jetzt?

Jetzt liegt das 6. Album der sechs Münchner vor: „Anderswelt“. Und es ist anders als alles, was man sonst so hört. „Im Prinzip machen wir Weltmusik“, sagt Schlagzeuger Stefan Brunner, wohl wissend, dass die Basis ihres Sounds Folkrock bildet. „Wir kommen aus verschiedenen musikalischen Lagern. Birgit, unsere Flötistin, hört hauptsächlich Folk und Weltmusik, Anna hat klassische Musik studiert, Matthias, der Bassmann, steht auf die Red Hot Chili Peppers, und Thomas, unser Sänger, hört am liebsten Deutschrock. Ich hingegen ziehe mir harte Sachen wie Korn rein.“

Und dennoch bringen sie all diese Einflüsse unter einen Hut. Da ertönen funky Bassläufe zu mächtigen Metal-Riffs, lässige, fast jazzige Beats zu Dudelsäcken, akustische Gitarren zum krachenden Schlagzeug. In einem Punkt war man sich einig: Weniger ist mehr. „Songs zu überladen und künstlich aufzublasen ist angesichts der modernen Studiotechnik einfach“, verrät Brunner. „Das kann jeder, und genau das wollten wir vermeiden.“

Das gilt auch für die Texte: Schandmaul erzählen Geschichten, die jeder nachvollziehen kann – in fernen Zeiten angesiedelte Lovestorys, die in die Jetzt-Zeit übertragbar sind. Sie singen über Weiberhelden („Das Missgeschick“), Zwangsehen („Braut“) und wilde Fantasien („Königin“). „Die Texte sind ein wichtiger Teil unseres Erfolges“, meint Anna, „weil sie jeden ansprechen.“ Dementsprechend bunt ist auch das Publikum der Münchner: Junge und Ältere, Ausgeflippte und Normalos.

Was auch daran liegt, dass Schandmaul keinerlei Starallüren zeigen: Sie beantworten alle E-Mails von Fans und geben nach jedem Gig Autogramme. „Ich finde es unangenehm, wie ein Star behandelt zu werden“, sagt Anna. „Wir sind doch ganz normale Leute.“ Leute, die nicht alltägliche Musik machen. Originelle Musik, die in keine Schublade passt. Eine „Anderswelt“ eben, die auch noch in vielen Jahren existieren wird.

(Quelle: Alexandra Doerrie, Another Dimension, 6.2.2008)

Die 10 Jahre SCHANDMAUL Jubiläumstournee 2009:

  • 22.04.2009 CH-BERN - Bierhübeli
  • 23.04.2009 CH-ZÜRICH - Volkshaus
  • 24.04.2009 A-LINZ - Posthof
  • 25.04.2009 A-GRAZ - Orpheum
  • 30.04.2009 D-DRESDEN - Alter Schlachthof
  • 01.05.2009 D-ERFURT - Stadtgarten
  • 02.05.2009 D-WILHELMSHAVEN - Stadthalle
  • 03.05.2009 D-KÖLN – E-Werk
  • 04.05.2009 D-HAMBURG - Docks
  • 06.05.2009 D-BIELEFELD - Ringlokschuppen
  • 07.05.2009 D-STUTTGART - Theaterhaus
  • 08.05.2009 D-KAISERSLAUTERN - Kammgarn
  • 09.05.2009 D-REGENSBURG – Kulturzelt

Festivals 2009:
  • 10.06.2009 D-DUISBURG - Landschaftspark
  • 11.06.2009 D-DUISBURG - Landschaftspark
  • 20.06.2009 D-ABENBERG - Feuertanzfestival
  • 11.07.2009 D-IMMENSTADT - Immenstädter Sommer Open Air
  • 13.08.2009 D-NASSENFELS – Burg Nassenfels
  • 30.08.2008 D-LANDSHUT – Burg Trausnitz


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.88)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010

CD-WECHSLER

Postmarks, The
Memoirs At The End Of The World


Archer, Iain
Magnetic North


Vicious
Emotionally disqualified


Hammond, Albert Jr.
Como Te Llama


Kommando Kap Hoorn
Die Zukunft der Tiefe


Furtado, Nelly
Mi Plan



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt