ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BLUTSPORT [MANNY MARC & BLOKKMONSTA]

Manny Marc & Blokkmonsta

Blutsport [HipHop / Rap]


RELEASE: 23.02.2007


LABEL: Distributionz

VERTRIEB: Soulfood


Amazon 

Mit „Blutsport“ melden sich zwei Berliner Ausnahmekünstler zurück: DJ Manny Marc, bekannt durch seine Zugehörigkeit zum legendären Bassboxxx-Label sowie seiner Zusammenarbeit u.a. mit Frauenarzt, Reckless, Taktloss, Aggro Berlin, trifft auf Blokkmonsta, Chef des Labels Hirntot Records, der schon für Kaisaschnitt und Mr. Sche aus Memphis produzierte.

Auf 17 Tracks mit Titeln wie „Kampf in Kyoto“, „Stadt der Gehassten“ und „Verbale Kriegskunst“ beweisen die Ausnahmekünstler, dass die Kombination aus Manny Marcs individuellem Rapstil und Blokkmonstas düsterer Deathmetal-Stimme perfekt harmoniert, und haben mit „Blutsport“ das erste, deutsche Martial-Arts-Rapalbum geschaffen – knallharter Kampfsport eben!

Gefeatured werden Szenegrößen wie Kaisa, Frauenarzt, Freddy Krüger, Dr. Faustus, Uzi, Smoky, Dr. Jekyll, Demonenpark (Skinny AL & SMack), Abusex, DJ Korx, DJ Reckless, MC Basstard, Satanic Steve, Nori. S, Onkel Size & M-Hot, für die Beats sorgten Manny Marc & Blokkmonsta sowie DJ Korx und DJ Reckless. Das Werk wurde von Enrico Mercaldi von Timetools Mastering nachträglich für einen extra dicken Sound gemastert.

(Quelle: Soulfood, 23.2.2007)


Rate this:
  (Ø 2.96)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Wilson, Jenny
Love And Youth


Poisonblack
A Dead Heavy Day


Kaiser, Roland
Besinnliche Weihnacht


Twin Atlantic
Vivarium


Pussycat Dolls
PCD (Ltd.Pur Edt.)


Analogik
Soen’s Folk



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt