ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS PUT THE HAMMER DOWN [YAYHOOS]

Yayhoos

Put The Hammer Down [Rock / Alternative]


RELEASE: 16.02.2007


LABEL: Evangeline

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.yayhoos.com/

Man nehme zwei ex-Mitglieder der Georgia Satellites - Frontmann Dan Baird sowie Bassist Keith Christopher - geselle einen Mitverantwortlichen für deren Hit ‘Battleship Chains’ dazu, nämlich Drummer Terry Anderson (The Woods), und runde das Ganze mit dem Gitarristen Eric Ambel (Steve Earle, Del-Lords, Joan Jett & The Blackhearts) ab - voilá: The Yayhoos!

Auf ihrem vorliegenden, zweiten Album präsentieren die Jungs erneut ihren zügellosen Rock & Roll, der mal treffend als „betrunkene Kollision zwischen The Rolling Stones und The Faces“ bezeichnet wurde. Mit Marshall-Verstärkern auf 11 gedreht, rockt die Band durch 13 Tracks - darunter eine Version von The B-52’s ‘Roam’ (!) - und zeigt allen modernen Rock & Roll-Bands wo der Hammer hängt. Dabei geht es nicht alleine um Lautstärke - weit gefehlt: Diese Band kann Gefühle präzise zum Ausdruck bringen, die bei vielen anderen im Lärm auf der Strecke bleiben. Rock & Roll mit Herz und Seele, also und kein Gramm Fett dran.

(Quelle: PR | Soulfood, 9.2.2007)


Rate this:
  (Ø 2.9)

Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Berger, Herb
The Bitter End


Field Music
Field Music


Herpes
Das kommt vom Küssen


Maxxwell
Dogs On Dope


Team Avantgarde
Absolut


Makossa + Megablast
Soy Como Soy



© medienprojekt 2020 Impressum  Kontakt