ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS LAZARUS [MCCOY, TRAVIE]

McCoy, Travie

Lazarus [HipHop / Rap]


RELEASE: 17.09.2010


LABEL: Atlantic

VERTRIEB: Warner Music Group

WEBSITE: www.traviemccoy.com

Lazarus Facebook MySpace Amazon 

Travie, Sänger der amerikanischen Erfolgsband Gym Class Heroes, verbrachte die letzten Monate im Studio, um sein erstes Soloalbum aufzunehmen.



Jeder kennt die Geschichte aus der Bibel um Lazarus, den Jesus von den Toten auferweckte. Auch Travie McCoy ging praktisch durch die Hölle und kehrte zurück ins Licht. Nachdem bereits 80 Prozent des Albums im Kasten waren, entschied er sich gegen eine Veröffentlichung und fing wieder von vorne an. Er schloss sich zu Hause sein und schrieb all seine Gedanken und Erfahrungen nieder, die ihn beschäftigten. Seine Freunde machten sich schon Sorgen um ihn und brachten ihn schließlich dazu, sein Heim zu verlassen und wieder unter Menschen zu gehen. Je mehr er ausging, umso mehr hatte er wieder Spaß am Leben und an der Arbeit an seinem Soloalbum. Wie Lazarus am 4. Tag aus der Höhle heraus kam, so fühlte sich Travie nachdem er bereits 3/4 des Albums im Kasten hatte, auch wieder bereit, ins Rampenlicht zurück zu kehren.

Das hört man schon in der ersten Singleauskopplung "Billionaire", die den angesagten Newcomer Bruno Mars als Gastvokalisten featured und in den USA der absolute Sommerhit 2010 ist. In England stieg der Song letzte Woche auf Platz 3 der englischen Singlecharts ein. Neben T-Pain ist als weiterer Gastsänger auf dem Album Gnarls Barkley-Sänger Cee-Lo Green auf dem beeindrucken Titel "Dr. Feel Good" zu hören, ein absoluter Wohlfühl-Song.

Aufgenommen hat Travie McCoy das Album in Los Angeles und in seiner neuen Wahlheimat Miami. Als Produzenten waren die 1. Liga der angesagtesten Producer an Bord, wie Stereotypes (Ne-Yo), Detail (Akon, Lady GaGa), the Smeezingtons (B.O.B., Cobra Straship), Evan "Kidd" Bogart (Adam Lambert, Beyoncé), Lucas Secon (Sean Kingston) und der Rock Veteran Josh Abraham (Velvet Revolver, Thirty Seconds To Mars). Das Album zeigt die Vielseitigkeit von Travie, dem ein gelungener Mix aus Hip-Hop, Indie Rock, Soul und Pop gelungen ist.

Travie McCoy live - Tourdates 2010

  • 26.10. Köln - Gebäude 9
  • 27.10. Berlin - Magnet
  • 01.11. Hamburg - Beatlemania
  • 02.11. Stuttgart - Universum Club

(Quelle: Peter Goebel, Presse Peter, 6.8.2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.82)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Brighter Death Now
May All Be Dead


Priest, Dede
Candy Moon


Radio Slave
Misch Masch 4


Nektar
Book Of Days


Manic Street Preachers
Journal For Plague Lovers


Airborne Toxic Event, The
The Airborne Toxic Event



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt