ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS KOLLAPS TRADIXIONALES [THEE SILVER MT.ZION MEMORIAL ORCHESTRA]

Thee Silver Mt.Zion Memorial Orchestra

Kollaps Tradixionales [Rock / Alternative]


RELEASE: 05.02.2010


LABEL: Constellation

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.tra-la-la-band.com

MySpace Amazon 

Das kanadische Musikerkollektiv mit Ihrem 6. Album. Ein einzigartiger Clash aus Punk, Blues, Psychedelic, Folk & orchestralem Sound.

Da ist es! Das insgesamt sechste Album von The Silver Mount Zion Orchestra (SMZ) markiert eine Zäsur in der Bandgeschichte - es ist das erste nach einem gravierenden LineUp-Wechsel im Sommer 2008. Der Zusatz "Tra-La-La Band" verschwand ebenso aus dem Bandnamen wie drei Mitglieder. Einer kam hinzu - Drummer David Payant. In dieser Besetzung spielten SMZ bereits 2008 eine umjubelte Tour in Europa und stellten bereits Material des nun vorliegenden Album vor. Schon beim ersten Hören wird deutlich: Die Band hat nichts von ihrer rauen, ausgefransten aber hymnischen Kraft verloren. "Kollaps Tradixionales" ist ein waschechtes SMZ-Album mit allen Zutaten, die wir von der Band gewohnt sind und die wir lieben gelernt haben: dieser Hybrid aus Punk, Blues, Psychedelic, Folk und Versatzstücken moderner orchestraler Musikdichtung. Es ist alles noch da. Natürlich auch die politische Relevanz, die sich wieder einmal aufs Neue in den Lyrics manifestiert, die hier allerdings deutlicher als zuvor klarmachen: politische Äußerung lässt sich nicht auf Parolen reduzieren, sondern folgt einer Emotionalität, die vielfach verwobene Standpunkte berücksichtigen muss.

Und noch etwas ist anders: SMZ 2009 (oder 2010, wenn man die Veröffentlichung des Albums als Wegstein setzt) sind fokussierter als jemals zuvor, direkter, kraftvoller. Das hat sicher seine Ursache in der abgespeckten Besetzung, die ausufernden Kompositionen, die wie Tentakel alle möglichen Stile umschlingen können, Grenzen setzt, aber auch in der Tatsache, dass SMZ eine gereifte Band sind, die sich, nachdem sie das gesamte Büffet durchprobiert haben, nun genau den Nachschlag ordern, der am besten geschmeckt hat.

(Quelle: Alive!, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.86)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Erdmöbel
No. 1 Hits


Jadakiss
Kiss Of Death


Bedingfield, Natasha
N.B.


Get Well Soon
Vexations


Madonna
Celebration


Barlow, Lou
Goodnight Unknown



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt