ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS TRACES [JANE]

Jane

Traces [Rock / Alternative]


RELEASE: 11.12.2009


LABEL: Cool & Easy Records

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.wn-jane.de

MySpace Amazon 

12 frische, brandneue Songs zeigen die Band in Höchstform, eine Mischung aus Tradition und Moderne, aus großen Melodien und rockigen Rhythmen, aus feinen Gitarrenparts und sphärischen Keyboard-Sounds - oder um es auf einen kurzen Nenner zu bringen: Jane pur!

Bis heute konnte die Band in ganz Europa, Neuseeland und Amerika an die zwei Million Schallplatten verkaufen, ihr 76er Bühnenwerk ’Live At Home’ wurde mit Gold ausgezeichnet, im September 1977 erhielten die Musiker zudem das 'Goldene Brain Label' ihrer Plattenfirma.
Im Frühjahr 2002 ging mit ’Genuine’ ein Comeback-Album an den Start, auf dem Jane drei Kategorien vereinten: Die Gegenwart, die glorreichen Bühnenaktivitäten der Siebziger und bislang unveröffentlichte Geheimnisse ihres eigenen Jane-Studios in Sarstedt, das bis Anfang der Achtziger das kreative Zuhause der Gruppe war.

Ein abwechslungsreiches Werk, das mit dem folgenden ’Shine On’ eine nicht minder starke Fortsetzung fand. ’Voices’ markierte einen zwar tragischen, gleichzeitig aber auch überzeugenden Wendepunkt in der Geschichte dieser Band: Es ist das letzte Werk mit ihrem Sänger/Schlagzeuger Peter Panka, der am 28. Juni 2007 starb und eine riesige Lücke hinterlässt, nicht nur bei Jane sondern in der gesamten deutschen Musiklandschaft. Pankas ausdrücklicher Wunsch an seine Kollegen war, die Band auch über seinen Tod hinaus fortzusetzen. Deshalb haben sich Bassist Charly Maucher, Gitarrist Klaus Walz sorgfältig in der Szene umgesehen und präsentieren nun mit Schlagzeuger Fritz Randow (Eloy, Epitaph, Saxon, Sinner), Gitarrist/Sänger Arndt Schulz (Harlis) und Heimkehrer Wolfgang Krantz (zu hören auf ’Here We Are, Jane III") drei neue Bandmitglieder, die menschlich wie musikhistorisch perfekt in diese Gruppe passen. Und wer anderes als Eroc sollte produzieren?

(Quelle: Soulfood, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Greie, Antye Aka AGF
Einzelkämpfer


Horrors, The
Skying


Winehouse, Amy
Back To Black


Fuhlbrügge, Pascal
Enthusiasm


Saroos
See Me Not


Remy, Tony
First Protocol - Incognito Guitars



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt