ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS IN AND OUT OF CONTROL [RAVEONETTES, THE]

Raveonettes, The

In And Out Of Control [Rock / Alternative]


RELEASE: 09.10.2009


LABEL: Fierce Panda Records

VERTRIEB: Cargo Records GmbH


MySpace Amazon 

THE RAVEONETTES sind und waren Sharin Foo und Sune Rose Wagner, deren Heimat Dänemark heißt und die seit einigen Jahren von New York aus manischen Einfluss auf junge, aufstrebende und zu recht erfolgreiche Bands ausüben. Jene Bands, die genau wissen, wem die Krone im Retro Block gebührt. Als Beweis dessen gab James Allen von Glasvegas im NME unverblümt seine Liebe zum letzten Album des dänischen Duos „Lust Lust Lust“ bekannt…

Doch „Lust Lust Lust“ war gestern (genauer 2007) und der RAVEONETTES Status Quo von 2009 hört auf den Namen „In And Out Of Control“. Für ihr viertes Album engagierten Sharin und Sune mit Thomas Troelson einen Top Produzenten, weil – und jetzt passt auf – die RAVEONETTES eine Pop Platte machen wollten. Dabei handeln sie in großartigen 37 Minuten und 11 Sekunden 11 Songs ab, die vor allem eines beweisen: THE RAVEONETTES kennen keine Wiederholungen.

“Wir haben zwei Jahre lang an dem Sound und den Songs von „Lust, Lust, Lust“ rumgefeilt, das in meiner Wohnung in New York aufgenommen wurde und die dunkelste Platte wurde, die wir je gemacht haben”, erinnert sich Sune. “Und da wir es schon immer gehasst haben, uns selbst zu wiederholen, haben wir die Messlatte für „In And Out Of Control“ von vornherein sehr hoch gehängt.“

Zurück in Dänemark verbrachten sie drei aufreibende Monate damit, das Album zu schreiben, aufzunehmen und zu mixen. Immer dabei: Thomas Troelson, der bereits für so namhafte Acts wie JUNIOR SENIOR und DFA arbeitete. „In And Out Of Control“ ist eine mit voller Absicht verdrehte und heldenhaft vielfältige Sammlung von Pop Goldstücken, die eine ganze Menge zukünftiger RAVEONETTES Klassiker auf dem Kasten hat. Die üppige Produktion blickt zurück auf die 80er, als Trevor Horn akustischen Zucker über alles, was er berührte, streute.

Und so finden wir die RAVEONETTES im Jahre 2009 vor: Sie erschaffen „eine unverwechselbare Mischung aus modern und alt, dunkel und fröhlich“, so Sune. „Es geht um Vergewaltigung, Gewalt, verlorene Liebe, Selbstmord, sich nicht darum zu scheren, was andere Leute von dir halten und am wichtigsten: wahnsinnig und engelsgleich zu sein.“ Anhänger der Band können sich entspannt zurücklehnen und sich sicher sein, dass das kreative Herz der Beiden nach wie vor entzückend schwarz ist und allen jungen Marychaining Lümmels zeigt, wie man einen Feedback Blitzkrieg Sieg bringend führt!

(Quelle: Cargo Records, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007

CD-WECHSLER

Helfahrt
Wiedergang


Lanu
This Is My Home


V.A.
Fort Knox Five - Reminted


Rubies
Explode From The Center


Finger Eleven
Them Vs. You Vs. Me


Kasabian
West Rider Pauper Lunatic



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt