ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS MAN ON THE MOON: END OF DAY [KID CUDI]

Kid Cudi

Man On The Moon: End Of Day [HipHop / Rap]


RELEASE: 11.09.2009


LABEL: Universal

VERTRIEB: Universal


MySpace Amazon 

„Cudi verkörpert die perfekt Mischung aus permanenter Inspiration, dem Kampf gegen Widrigkeiten, harten Fakten und Traumwelten, die er in Melodien verpackt“, gibt Kanye West begeistert zu Protokoll. Wie Recht der Gute hat, wird Kid Cudi am 01. September bei seinem Showcase in Berlin wieder unter Beweis stellen.

Für Kid Cudi ist es kein Problem, zwischen HipHop, Indie-Rock, Pop und R&B zu stehen. Er ist der geborene Geschichtenerzähler, der mit seinem grandiosen Flow und eingängigen Produktionen eine positive Botschaft transportiert. Große US-Zeitschriften wie der Rolling Stone, Vibe, The Source, Interview und XXL haben ihn schon längst als „Artist To Watch“ auf dem Schirm.

Am 28. August erscheint seine Debütsingle „Make Her Say“ feat. Kanye West & Common als E-Release. Die Tatsache, dass einem der Song sofort bekannt erscheint, liegt am Sample der Akustikversion von Lady GaGa's Hit „Poker Face“. Den Nachschlag gibt es dann am 11. September in Form seines Debütalbums „Man On The Moon: The End Of The Day“ erscheint.

Als Album-Features sind u.a. Kanye West, Common, Wale, Ratatat, Chip The Ripper und MGMT vertreten inklusive der Hitsingles “Day N Nite (Crookers Remix)”, "Day N Nite (Nightmare)" und “Make Her Say”.

(Quelle: Universal Music Group, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Ferree, Benjy
Come Back To The Five And Dime, Bobby Dee Bobby Dee


Rush
Retrospective 3 (1989-2008)


Japanese Popstars, The
We Just Are


Rancors, The
Weg!


Jamie T
Panic Prevention


Dääth
The Concealers



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt