ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS BLUNT FORCE VOLUME [WE GOT THIS FAR]

We Got This Far

Blunt force volume [Rock / Alternative]


RELEASE: 21.08.2009


LABEL: Spiral Chords

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.wegotthisfar.com

MySpace Amazon 

Zillo: "... die ersten Stufen des Industrial-Olymps haben sie mit diesem wirklich hörenswerten Erstling ohne Frage bereits erklommen."
Sonic Seducer: "...fesselt auf seinem Debütalbum vom ersten bis zum letzten Ton."

We Got This Far wurden 2007 von Ollie Marsh und Jason Silva an den Start gebracht, nachdem man sich 2006 durch eine andere Band (Stormdrain), wo man als Live-Musiker fungierte, traf.
Das in drei Studios (Fang Studios in San Mateo, 453 in San Jose, Littlegrey II in San Francisco) äußerst knackig produzierte Album offeriert einen emotional packenden Gitarren-Synthie-Mix zwischen kraftvollen, lärmigen Exkursionen und ruhigen, melancholischen Parts, untermalt von Ollies markant-ausdruckvollen Vocals.
Doch nicht nur musikalisch offerieren We Got This Far eine Achterbahn der Gefühle, haben sie sich textlich doch durch das Ende einer Liebe inspirieren lassen.

Jason Silva erläutert: "Ich hasse die Erfahrungen, die diese Songs inspriert haben, soetwas sollte niemand erleben...aber wir alle erleben soetwas, es ist menschlich, es ist schmerzhaft, und es trifft uns alle. Es war viel Risiko im Spiel bei ‚Blunt Force Volume', die Worte sind so nackt, dass es fast schon zu persönlich sein kann...zu enthüllend. Aber ich bin stolz darauf, weil es real ist, weil ich mein Inneres nach außen gekehrt habe und etwas Bedeutsames auf den Tisch gebracht habe, Song für Song, Text für Text."

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
09Weezer
Weezer (Red Album)

VÖ: 06.06.2008
10Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009

CD-WECHSLER

Chris Caffery
House Of Insanity


Dääth
The Concealers


Elephant Man
Energy God - The Very Best Of


Dota
Solo Live


Kosheen
Damage


Deme, Victor
Victor Deme



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt