ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS CASSETTE CITY [LUSHLIFE]

Lushlife

Cassette City [HipHop / Rap]


RELEASE: 19.06.2009


LABEL: Rapster

VERTRIEB: Alive!

WEBSITE: www.lushlifemedia.com

MySpace Amazon 

Jazzy Beats wie der frühe Nas, Four Tet und Prefuse 73, Downtempo Eklektizismus und Electronica. Featuring Camp Lo, Ariel Pink.

Cassette City, das zweite Album von Ostküsten-Klangkünstler LUSHLIFE, haucht dem Hiphop Genre neues Leben ein. Das Ausnahmetalent aus Philadelphia nimmt uns mit auf eine Reise zu den Ursprüngen des Hiphop und zeigt uns wofür die Musikrichtung einmal stand: Offenheit und Experimentierfreudigkeit. Heraus gekommen ist eine futuristische Vision von Hiphop wie er sein könnte, oder, besser: sein sollte. Raj Hajder ist ein klassisch ausgebildeter Pianist sowie Jazz-Schlagzeuger.

Das Ergebnis: Beats, Samples, Instrumente und Raps stammen allesamt von ihm. Zwar gibt es Gäste wie ARIEL PINK, CAMP LO, Greg Saunier von Deerhoof, aber sie bleiben stets nur der Farbtupfer obendrauf.

(Quelle: Alive!, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Pitbull
Rebelution


Auletta
Pöbelei oder Poesie


Wareika
Formation


Machine Head
The Blackening


Mena, Maria
Apparently Unaffected


Deichkind
Arbeit nervt!



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt