ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS OBOROTY [LA MINOR]

La Minor

Oboroty [Weltmusik]


RELEASE: 15.05.2009


LABEL: Eastblok

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.morezvukov.nl/laminor.html

MySpace Amazon 

Dirty Folk und Gangster-Swing aus St. Petersburg.

Es gibt so etwas wie den La-Minor-Sound. Warm und authentisch ist der, live mit akustischen Instrumenten, ganz ohne Overdubs oder Mini-Disc-Geflunker. Diese Gruppe erkennt man sofort, und sie schafft eine eigene Atmosphäre.

La Minor sind echt, und sie haben Charme. 2000 in St. Petersburg gegründet war das Sextett seitdem schon oft auch in Europa auf Tour - in vielen kleinen Clubs und Spelunken, aber auch in größeren Hallen und auf Festivals. La Minors Musik lädt zum Gläschen Wein zu Hause genauso wie zum Tanzen ein. Das Bajan (russisches Knopfakkordeon) treibt an, das Saxofon umschmeichelt, und Sänger Slawa Schalygin erzählt seine lyrischen Gangstergeschichten: Hinterhoflieder über böse Jungs, Liebe, Leidenschaft, Alkohol und Gefängnis.

La Minor spielen sogenannten Straßenchanson, russischen Folk, Jazz und Klezmer im Odessa-Stil. Ihre Lieder sind wie klingende Kriminalromane über kleine Ganoven und tragische Liebe. So knackig und cool klang Folkmusik selten. Dirty Folk, sozusagen.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Kraak & Smaak
The Remix Sessions


Incubus
Light Grenades


Oh No Ono
Eggs


Chambao
Chambao Caminando 2001-2006


Dead 60s, The
The Dead 60s


Carpathian
Isolation



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt