ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DARE TO RIDE THE HELIOCRAFT [TRIGGER EFFECT]

Trigger Effect

Dare To Ride The Heliocraft [Rock / Alternative]


RELEASE: 17.04.2009


LABEL: Signed By Force

VERTRIEB: Cargo Records GmbH


MySpace Amazon 

Erinnert Ihr Euch an die Zeit, als es im Punkrock noch um Gefahr und Rebellion ging und nicht darum, Schuhe zu verkaufen?

TRIGGER EFFECT erinnern sich. Auf "Dare To Ride The Heliocraft" machen sich TRIGGER EFFECT jedoch nicht auf einen schlafwandlerischeren Nostalgietrip, sondern fackeln die Vergangenheit mit der gleichen Hingabe ab, mit der sie der Zukunft ihren ausgestreckten Mittelfinger zeigen. Das Album fängt die gewaltige Energie ein, die die Band auf der Bühne entfacht. Wozu beiträgt, dass das gute Stück in nur zwei 24 Stunden Session aufgenommen wurde. Dieser nicht endende, elf Songs starke Pfad der Zerstörung ist nichts für Feiglinge oder Menschen, die kein Blut sehen können. TRIGGER EFFECT wollen keine Schuhe verkaufen. TRIGGER EFFECT wollen nicht einmal entertainen.

Alles was, sie wollen, ist die Welt Menschlein für Menschlein auszurotten. Chaos! Gefahr! Punkrock! TRIGGER EFFECT! Es ist eine Frage der Wahl, nicht der Unausweichlichkeit. Neben der eigenhändigen Organisation von Touren stellen sie auch noch jährlich ihr "Fear And Loathing In Montreal" Festival auf die Beine und haben für den Song "Scientific Method" ein großartiges Stop-Motion-Video gedreht.

Für Fans von GALLOWS, CANCER BATS, THE BRONX, FUCKED UP und den frühen CORROSION OF CONFORMITY.

(Quelle: Cargo Records, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 3)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Asik
Überleben


Ayo
Gravity At Last


Reaper
Hell Starts With An H


Korn
Untitled


Descending
Enter Annihilation


Vanoni, Ornella
Piu Di Me



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt