ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ODD SENSES [PSYOPUS]

Psyopus

Odd Senses [Hard / Heavy]


RELEASE: 13.02.2009


LABEL: Metal Blade Records

VERTRIEB: SPV

WEBSITE: www.psyopus.com

MySpace Amazon 

PSYOPUS stehen für den vertonten Wahnsinn, für das Gefühl von musikalisch verkohlten Hirnwindungen, für das Implodieren des menschlichen Wahrnehmungszentrums.

Sie sind das perfekte Beispiel, wie man auch anno 2009 die Grenzen von extremer Musik noch verschieben und erweitern kann. Ihr drittes Album „Odd Senses“ zeigt auf, wie sich Ohren, die denken, schon alles gehört zu haben, überrascht anlegen werden, um nach dem Genuss dieser mehr als einstündigen Ode an die technische Extremität voller Inbrunst zu explodieren. Who the f**k is Dillinger Escape Plan? PSYOPUS heißen die neuen Großmeister des Tech Metal, die mit traumwandlerischer Sicherheit auf dem schmalen Grat zwischen unübersichtlichem Chaos und dem technisch Machbaren wandeln. „Odd Senses“ setzt dabei die Mission ihrer ersten beiden Scheiben „Ideas Of Reference“ (2004) und „Our Puzzling Encounters Considered“ (2007) konsequent und mit runderneuerte Mannschaft fort. Die wahnwitzigen Fähigkeiten von Gitarrist Chris Arp fügen sich mit den akademischen Laufbahnen von Bassist (Jazz und klassischer Bass am Shenendoah Conservatory) und Drummer Jason Bauers (Percussion an der University of Buffalo) perfekt zusammen und bereiten das Fundament für Neufronter Brian Woodruff (ex-As This Body, I Exist).

Aufgenommen in den Watchmen Studios mit Produzent Doug White am Mischpult sprengt „Odd Senses“ die Grenzen unseren musikalischen Verstandes, wird ab sofort als Referenz des Tech Metal gelten und seine Schöpfer als unangefochtene Könige in diesem Bereich etablieren. Die Verschmelzung von Genres und Subgenres, von Jazz bis Metal und darüber hinaus, wird die Bewunderung von Musikverrückten und Metallern gleichermaßen einheimsen. Wahnsinnig wahnsinnig! Wahnsinnig gut!


Tracklisting

.44
Medusa
The Burning Halo
Duct Tape Smile
X And Y
Boogeyman
Imogen's Puzzle Pt 3
Choker Chain
My Shyflower
A Murder To Child

(Quelle: SPV, 5.2.2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Kreuz, Sarah
One Moment In Time


Do Make Say Think
Other Truths


Pop Levi
Never Never Love


Orb, The feat. David Gilmour
Metallic Spheres


Boa, Phillip
Diamonds Fall


Boys Like Girls
Love Drunk



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt