ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS MARCH OF THE ZAPOTEC / REALPEOPLE:HOLLAND [BEIRUT]

Beirut

March Of The Zapotec / Realpeople:Holland [Country / Folk]


RELEASE: 13.02.2009


LABEL: Pompeii

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.beirutband.com

MySpace Amazon 

Zwischen Mexiko und Holland, Volksmusik und Elektro-Pop: Doppel-EP der US-Folk-Band. |

Nachdem das Vorgängeralbum "The Flying Club Cup" 2007 die Jahresbestenlisten der Musikgazetten eroberte (NME, Uncut, Q), meldet sich Zach Condon mit dem dritten Album seines Projekts Beirut zurück. "March Of The Zapotec ..." ist ein komplettes Album, das sich aus zwei EPs zusammensetzt.

Die erste, "March Of The Zapotec", ist ein Ausflug in die Volksmusik Mexikos und entstand mithilfe der neunzehnköpfigen Jimenez Band, einer örtlichen Begräbnis-Combo aus Oaxaca, Mexiko.

Die zweite EP führt Beirut nach "Holland" zu einem "bedroom electro-synth pop wonder", das wiederum auf Condons frühere Band Realpeople zurückzuführen ist. Diese private Vision eines 80er-Jahre-Pop-Glücks beginnt mit "My Night With A Prostitute From Marseille", einem Track, der zuvor auf der nur digital erhältlichen Wohltätigkeits-Compilation "Big Change" zu hören war. Zusammen repräsentieren die beiden EPs die kreative Spannweite eines extrem talentierten Songwriters und Musikers.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: Doppel-CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Lordi
Babez For Breakfast


Sunstorm
House Of Dreams


Wise Intelligent
The Talented Timothy Taylor


Ettes, The
Look At Life Again Soon


Kolkhorst
Wir bleiben alle


Hybrid
Soundsystem 01



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt