ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS RESURRECTION WORLD TOUR LIVE .. RIO III [HALFORD]

Halford

Resurrection World Tour Live .. Rio III [Hard / Heavy]


RELEASE: 14.11.2008


LABEL: ADA Global

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.robhalford.com

MySpace 

Es gibt viele Gründe weshalb Rob Halford weithin als der „Metal God“ bezeichnet wird, da nur wenige derart dazu beigetragen haben, den Sound und das Image des Heavy Metal so zu prägen wie er. Nachdem Halford 19 Jahre an der Spitze von Judas Priest stand, verließ er die Band Anfang 1992, um im Sommer desselben Jahres die Band FIGHT zu formen, bevor er nach einem Umweg über TWO seine eigene Band HALFORD gründete.

Am 14. November erscheint mit “Live At Rock In Rio III” eine 5.1 DVD, die ihresgleichen sucht. 13 Kameras waren auf die facettenreichste Metal Band der Dekade gerichtet, als der Metal God während der „Resurrection World Tour“ eine seiner besten Live-Performances in Brasilien vor über 200.000 Zuschauern hinlegte und dabei neben Songs seiner aktuellen Band HALFORD auch Songs von JUDAS PRIEST und FIGHT zum Besten gab.

Als Bonus gibt es eine Doku über die Entstehung seines Debüt-Albums „Resurrection“. Eben jenes Album liegt diesem Digipak-Release als Bonus-CD in remasterter Form bei und enthält mit „God Bringer Of Death“ und „Fetish“ zwei neue Songs.

(Quelle: Björn von Oettingen, cmm w.rott, 13.11.2008)


FORMAT: CD + DVD Video


Rate this:
  (Ø 2.84)

Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Average Engines
If Dali Broke My Arm It Would Sound Like This


Five O'Clock Heroes
Speak Your Language


Paloma
Nicht Nur Träumen


Monrose
Strictly Physical


Bad Candy
Bad Candy


Spinnerette
Spinnerette



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt