ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS LITTLE JOY [LITTLE JOY]

Little Joy

Little Joy [Rock / Alternative]


RELEASE: 14.11.2008


LABEL: Rough Trade

VERTRIEB: Indigo


MySpace Amazon 

Strokes-Drummer auf Abwegen: Debüt von Fabrizio Morettis neuer Band.

Little Joy nennt sich das Nebenprojekt von Fabrizio Moretti. Auf einem Festival in Lissabon lernte der Schlagzeuger der Strokes Rodrigo Amarante kennen, seines Zeichens Sänger und Gitarrist der brasilianischen Indie-Rockband Los Hermanos. Es entstand die Idee, gemeinsam Musik zu machen, die sich stilistisch von der ihrer beiden Bands unterscheiden sollte. Die Dritte im Bunde ist Morettis Freundin Binki Shapiro.

Das selbst betitelte Debüt "Little Joy" entstand mit Hilfe des Produzenten Noah Georgeson (Devendra Banhart) in Los Angeles. Von Strokes-ähnlichen Songs wie "Keep Me In Mind" bis zum glorreichen Caypso-Garage-Folk des Eröffnungs-Tracks „The Next Time Around“ überzeugt das Album mit sonnigem Optimismus ("Brand New Start"), der auch mal knieftief in Melancholie versinkt wie auf dem herrlich schunkelnden "With Strangers".

(Quelle: Indigo, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.93)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Vaya Con Dios
Comme On Est Venu


Pinker Tones, The
The Million Colour Revolution


MIST:I:CAL
The Eleventh Hour


Quantic presenta Flowering Inferno
Death Of The Revolution


Triffids, The
Wide Open Road: Best Of


Counting Crows
New Amsterdam, Live at Heineken Music Hall



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt