ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS TANGER SESSIONS [DISSIDENTEN]

Dissidenten

Tanger Sessions [Weltmusik]


RELEASE: 17.10.2008


LABEL: Exil

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.dissidenten.com

MySpace Amazon 

Morock ’n’ Roll: Die Pioniere des Ethno-Beats geben sich überraschend zornig.

25 Jahre nach ihrem Welterfolg "Sahara Elektrik" melden sich die Ethno-Beat-Pioniere aus dem Herzen des Maghreb zurück. Auf die veränderte Welt mit ihren neuen Kriegen reagieren die Dissidenten mit überraschender Härte: Mittels geschichteter E-Gitarren (feat. Guano-Apes-Gitarrist Henning Rümenapp), krachiger Drums, archaischer Chöre und pumpender Bässe katapultieren sich die Dissidenten in eine andere Sphäre.

Zusammen mit der marokkanischen Band Jil Jilala entstanden arabesk-bissige Rocknummern. Betörend kreist der "Morock ’n’ Roll", wütend groovt die "Gun Factory", als trancehafter Heavy-Loop wird "Truth Is The Only Religion" gepredigt. Mit rhythmischer Wucht signalisiert man im "Song 4 A Rainbow" jedoch auch Hoffnung auf ein Ende der Kriege. Und als Wüsten-Queen oszilliert ihr globaler Hit "Fata Morgana" mit neuer Pracht in der Sahara-Hitze.

Die "Tanger Sessions" sind der Soundtrack eines neuen Realismus - fernab von der Schönfärberei der "einen Welt" wird in ihnen das rockig-animalische Erbe Led Zeppelins und der Stones spürbar.

(Quelle: Indigo, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.91)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Kimoe
Streben nach Glück


Boys Like Girls
Love Drunk


Simple Minds
Graffiti Soul


Pet Shop Boys
Yes


You Me At Six
Hold Me Down


Perry, Lee "Scratch"
Rise Again



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt