ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DEADACHE [LORDI]

Lordi

Deadache [Hard / Heavy]


RELEASE: 24.10.2008


LABEL: Gun Records

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.lordi.fi

Deadache Facebook MySpace Amazon 

Mit der einzigartigen, energiegeladenen Liveshow, die die Theatralik klassischer Horrorfilme und Rock ‚n' Roll miteinander vereint, wissen die Monsterrocker LORDI sehr genau, wie sie ihre Fans begeistern können. Wie Bandleader Mr. Lordi erklärt: "Gründe die Band, die du gerne selber auf der Bühne sehen würdest. Schreib die Songs, die du gerne mitsingen würdest. Das ist eigentlich schon alles, was wir gerne tun."

Ein ganz wichtiges Element und das, was LORDI ausmacht, sind die verschiedenen Monstercharaktere der Band. Amen the unstoppable Mummy, Awa the Vampire Countess, Ox the Hellbull, Kita the Alien Manbeast und natürlich Mr. Lordi selbst.

Seit dem Sieg beim Eurovision Song Contest 2006 (übrigens mit dem höchsten Punktwert in der langen Geschichte des Wettbewerbs) ist LORDIs Ruf in ungeahnte Sphären vorgedrungen. Neben dem Einzug in zahlreiche, europäische Charts hat die Band ihre eigene Kreditkarte mit der finnischen Sampo Bank aufgelegt und vertreibt ihren eigenen Softdrink, die Lordi Cola. Ihr unglaublicher Erfolg in Finnland und in Europa übertrug sich in andere Kontinente und in die ganze Welt - so trat die Band zum Beispiel beim Ozzfest 2007 auf der Mainstage auf, später folgte eine ausverkaufte Tour mit Type O Negative. Und als ob das noch nicht genug wäre, sind LORDI jetzt auch noch die Stars ihres eigenen Horrorstreifens "Dark Floors", der in den USA am 14. Oktober auf DVD erscheint (Grindstone/Lionsgate).

Nun ist die Zeit für das neueste Album "Deadache" gekommen, das passend zu Halloween erscheinen wird. "Deadache" ist der Nachfolger des international erfolgreichen Albums "The Arockalypse" von 2006, von dem mehr als 350.000 Alben weltweit über die Ladentische ging. Es erreichte dreifachen Platinstatus in ihrem Heimatland Finnland sowie Gold in Deutschland und Schweden. Mit "Deadache" schlägt die Band eine andere Richtung ein – noch mehr Horrorthematik als vorher. Das von Nino Laurenne produzierte Album enthält ebenso wie seine Vorgänger eingängigen, melodischen Hardrock, der diesmal aber wesentlich kantiger und rauer daher kommt.

Zu den Songtiteln auf dem Album "Deadache" gehören "Bite It Like A Bulldog","Man Skin Boots", "Dr. Sin Is In" und "Missing Miss Charlene" eine Geschichte über ein kleines Mädchen, das in einem Dorf verschwindet. In einem klassischen Fall von "tötet den Überbringer schlechter Nachrichten" wird der Erzähler der Geschichte beschuldigt, für das Verschwinden des Mädchens verantwortlich zu sein. Der Mittelteil von "Missing Miss Charlene" enthält eine Melodie, die Mr. Lordi bereits im Jahr 1986 schrieb. Am Ende des Songs können die Fans die Originalaufnahmen hören, die Mr. Lordi und seine Bandmitglieder damals aufgezeichnet haben.

Wie es bei der Band üblich ist, wurde das Aussehen jedes Charakters für das neue Album komplett neu gestaltet. Die neuen Kostüme wurden von Mr. Lordi konzipiert, der auch für das Cover von "Deadache" entworfen hat, auf dem Porträts aller 5 Bandmitglieder mit ihren neuen Masken zu sehen sind.

Die Monster sind zurück und werden sich rächen!




Tourdaten

24.01.2009 S-Lund, Mejeriet
25.01.2009 S-Stockholm, Arenan
26.01.2009 S-Gothenburg, Traedgarn
29.01.2009 Hamburg, Docks
30.01.2009 Herford, X
31.01.2009 Oberhausen, Turbinenhalle
01.02.2009 NL-Purmerend, P3
03.02.2009 Nürnberg, Löwensaal
05.02.2009 München, Tonhalle
06.02.2009 Stuttgart, Filharmonie
07.02.2009 Saarbrücken, E-Werk
10.02.2009 Bremen, Aladin
12.02.2009 GB-London, Carling Academy
13.02.2009 GB-Dudley, JB´s
15.02.2009 IRE-Dublin, Button factory
18.02.2009 F-Paris, Elysee Montmartre
20.02.2009 E-Barcelona, Apolo
22.02.2009 E-Madrid, Heineken
24.02.2009 F-Lyon, Transbordeur
26.02.2009 I-Milan, Rolling Stone
27.02.2009 I-Rom, Alpheus
16.03.2009 CZ-Pardubice, Small Arena
17.03.2009 CZ-Ostrava, CEZ Arena
18.03.2009 CZ-Plzen, Halla Locomotiva

(Quelle: Gun Records, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.96)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
10Clues
Clues CD

VÖ: 15.05.2009

CD-WECHSLER

Saadiq, Raphael
The Way I See It


Angels Of Babylon
Kingdom Of Evil


Unheilig
Puppenspiel Live - Vorhang Auf!


Tor.Ma In Dub
Big Blue Story


Megaherz
Totgesagte Leben Länger


Damiera
M(us)ic



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt