ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS RAPPA TERNT SANGA [T-PAIN]

T-Pain

Rappa Ternt Sanga [HipHop / Rap]


RELEASE: 14.07.2006


LABEL: J Records

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.t-pain.net

Rappa Ternt Sanga Facebook MySpace Youtube Amazon 

Wann hat man es als Musiker geschafft? Wenn Superstars an deine Tür klopfen und für den Remix deines Songs rappen oder singen wollen. Genau das spielt sich gerade in T-Pain’s Leben ab. Für seine erste Single "I'm Sprung", die sämtliche Dancefloors bereits erobert hat, konnte er keinen Geringen als den unangefochtenen King des deutschen Raps Kool Savas als Feature-Gast gewinnen.

Ebenso bemerkenswert ist, dass neben Mike Jones, Bone Crusher und Styles P auch Superstar Akon mit zwei Gastfeatures auf T-Pain’s Debutalbum "Rappa Ternt Sanga" vertreten ist.

(Quelle: SonyBMG, 2.6.2006)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Larsen, Marit
If A Song Could Get Me You


Brown, James
Remixed Dance Hits


Eigensinn
Die Wahrheit


Cooper Temple Clause, The
Make This Your Own


Barenaked Ladies
Are Men


Schrottgrenze
Chateau Schrottgrenze



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt