ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DICK IN JESCHäFT [P. R. KANTATE]

P. R. Kantate

Dick in Jeschäft [Reggae]


RELEASE: 22.06.2007


LABEL: Stock & Stein

VERTRIEB: Groove Attack

WEBSITE: www.plattenreiter.de

MySpace Amazon 

Anschnallen und durchstarten - wir begeben uns auf eine Reise durch die Zeit, in die präpubertäre Phase der Zahnspangen und Zauberwürfel. Schnell noch ein wenig Glitzer-Gel in die Haare geschmiert, Netzhemd rausgeholt, die Wit-Boy-Hose angezogen und ab gehts mit dem Plattenreiter Kantate zurück in die Zukunft der Achtziger Jahre!
Aus dem Sammelsurium des Eighties Pop und der Neuen Deutschen Welle hat der in der Haupstadt weltbekannte Entertainer eine ganz persönliche Auswahl getroffen und präsentiert die Neuauflage von Klassikern wie "Da Da Da" (Trio), "Blaue Augen" (Ideal) oder "Eisbär" (Grauzone). Kindheitsnostalgie verwandelt sich in aktuelle humorvolle Frische - so liefert P.R. Kantate seinen "total fetzigen" Beitrag zur Achtziger-Revival-Welle. Ganz ohne Retrosound-Allüren!
Der gebürtige Berliner verquirlt die Melodien der Achtziger mit einer ordentlichen Portion Dancehall, baut aus Musiklego bunte Calypsoversionen und gönnt sich keine Atempause in seiner Mundart Berlingua. Gewohnt linguistisch elegant und mit viel Charme gibt der Tausendsassa den Songs einen völlig neuen, unverwechselbaren Charakter.
Der sozialpädagogische Kracher "Karl der Käfer" wird zum modernen "Karl der Kiffer", der Sommerhit "Görli Görli" ist in einer brandneuen 2007er Version genauso auf der CD zu finden wie Rio Reisers "König von Deutschland", der hier zur Kiez-Hymne "König von Kreuzberg" avanciert.
Die englischsprachigen Nummern werden von Kantates Zögling Rass Krass dargeboten, wie z.B. das lässig relaxte "U Me Heart" (Modern Talking), "Safety Dance" (Men Without Hats) in "Redemption Song"-Manier oder "Blueprint" (Rainbirds)
im zuckenden Afropop-Gewand.
Alle Mittdreißiger können aufatmen, denn ihre musikalische Jugend kehrt wieder zurück; also Walkman rausgeholt und die Yps-Hefte durchforstet: hier ist jeder Gimmick ein Treffer!
Das Konzept - 80er Jahre Hits in Berlingua und Patois, Dancehall-, Reggae- und Calypsoversionen, mit anderen Worten: P.R. Kantate ist "Dick in Jeschäft"!

Tracklisting:
01. Radio Ragga
02. Achzija Warn Gross
03. Blaue Augen
04. In Balin
05. Blueprint
06. Da Da Da
07. Menschenkind
08. Eisbär
09. Radio Ragga
10. Karl Der Kiffer
11. Alwehs De Sun
12. Dick In Jeschäft
13. Jeh Zu Iah
14. U Me Heart
15. Radio Ragga
16. König Von Kreuzberg
17. Görli Görli 2007 Rmx
18. Isma Ejal 2007 Rmx
19. Radio Ragga
20. Safety Dance

(Quelle: Groove Attack, 6.6.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
02Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
03Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
04Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
06Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
07Ministry
Rio Grande Dub

VÖ: 06.07.2007
08Francine
One Step Further

VÖ: 05.12.2008
09Negative
God Likes Your Style

VÖ: 06.11.2009
101984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008

CD-WECHSLER

Sinatra, Frank
Unforgettable Songs


Tame Impala
Innerspeaker


Wiz Khalifa
Rolling Papers


Lexer, Alexandra
Und Ich Dachte Es Ist Liebe


For Against
Coalesced


Harrison, Donald
The Chosen



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt