ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ULTRA PAYLOADED [SATELLITE PARTY]

Satellite Party

Ultra Payloaded [Rock / Alternative]


RELEASE: 25.05.2007


LABEL: Columbia

VERTRIEB: SonyBMG

WEBSITE: www.satelliteparty.com

MySpace Amazon 

Es gibt Menschen, die Trends folgen und es gibt solche, die sie setzen. Der Sänger, Multiinstrumentalist, DJ, Entertainer und Lollapalooza-Erfinder Perry Farrell erschien Ende der Achtziger erstmals auf der Bildfläche. Hervorgegangen aus der Clubszene seiner Wahlheimat Los Angeles schwang sich der gebürtige New Yorker als Kopf der Bands Jane’s Addiction und Porno For Pyros zu einer der einflussreichsten Figuren der US-Popkultur der vergangenen Dekaden auf.

Mit seinem ersten Musikprojekt seit vier Jahren legt der 48-jährige nun eines seiner ambitioniertesten Alben vor. „Ultra Payloaded“, so der Titel des Satellite-Party-Debüts, das am 25. Mai erscheint, entstand im Line-Up Nuno Bettencourt (Gitarre), Kevin Figueiredo (Drums), Etty Lau Farrell (Background Vocals) und Carl Restivo (Bass). Darüber hinaus versammelte Farrell eine illustre Schar an musikalischen Gästen, die zum Gelingen der Satellite Party wesentlich beitrugen: Unter der Regie von Produzenten-Legende Steve Lillywhite (Peter Gabriel, Talking Heads, U2 etc.) fanden sich u.a. Flea und John Frusciante (Red Hot Chili Peppers), das britische Produzenten-Duo Hybrid, New Order-Bassist Peter Hook, Thievery Corporation, Porno For Pyro-Gitarrist Peter DiStefano, Black Eyed Peas-Sängerin Fergie und der Filmkomponist Harry Gregson-Williams (Chronicles of Narnia, Kingdom of Heaven) im Studio ein. Zu den absoluten Highlights des Albums zählt derweil eine bis dato unveröffentlichte Gesangsaufnahme von Doors-Ikone Jim Morrison, für dessen Verwendung im Song „Woman In The Window“ Farrell exklusiv die Genehmigung erhielt.

(Quelle: Sandra Kinzelmann, SonyBMG, 4.4.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.82)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10Clues
Clues CD

VÖ: 15.05.2009

CD-WECHSLER

Snow, Miike
Miike Snow


Miyagi
Hydraulic Son


Banner, David
The Greatest Story Ever Told


Breakage
Foundation


Kravitz, Lenny
Let Love Rule-20th Anniversary


Kim & The Cinders
Kim & The Cinders



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt