ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS AVIV GEFFEN [GEFFEN, AVIV]

Geffen, Aviv

Aviv Geffen [Pop]


RELEASE: 28.08.2009


LABEL: 2006 RECORDS

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.avivgeffen.com

MySpace Amazon 

In Europa ist Aviv Geffen noch ein Geheimtipp, in seiner israelischen Heimat ist der 36-jährige dagegen längst der Superstar schlechthin.

Ein mit goldenen Schallplatten und Preisen ausgezeichneter Musiker, der bereits 14 Alben veröffentlichte und die ganz großen Stadien füllt. Ein Jugendidol, aber auch ein unbequemer Künstler und engagierter Friedensaktivist, der die Jugend der Welt immer wieder dazu auffordert, sich niemals von Ideologien vereinnahmen zu lassen. Am 28. August 2009 erscheint nun sein erstes englischsprachiges Album in Deutschland, kurz darauf folgt die Veröffentlichung in Großbritannien.

Für die Produktion des Albums zeichnen neben Grammy Award-Gewinner Trevor Horn (u.a. Tina Turner, Paul McCartney, Simple Minds, Mike Oldfield oder Seal) auch der angesagte New Yorker Produzent David Andrew Sitek (TV On The Radio) und der Brite Ken Nelson (Coldplay) verant-wortlich. Anspruchsvoller Rock und gefühlvolle, tiefgründige Balladen, aber auch eingängiger Pop sind auf dem Album zu hören, geprägt von der unverwechselbaren sanft-rauen Baritonstimme des israelischen Megastars.

(Quelle: voll:kontakt, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
08Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
09Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
10Clues
Clues CD

VÖ: 15.05.2009

CD-WECHSLER

Winehouse, Amy
Back To Black


Novillero
A Little Tradition


Lalah
Ich wär so weit


Heel
Chaos And Greed


Lonski & Classen
Climbing On Branches


Killa Hakan
Volume Maximum



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt