ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS INTIMACY [BLOC PARTY]

Bloc Party

Intimacy [Rock / Alternative]


RELEASE: 24.10.2008


LABEL: Cooperative Music

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.blocparty.com/

MySpace Amazon 

Endlich ist es soweit: Der dritte Longplayer des Londoner Quartetts Bloc Party ist fertig und hört auf den Namen "Intimacy". Der von Paul Epworth (Silent Alarm) und Jacknife Lee (A Weekend in the City) produzierte Longplayer wurde in Kent und London aufgenommen und von Alan Moulder abgemischt. Einige der elf Songs zeigen Bloc Party von ihrer experimentellsten Seite, während andere nahtlos an klassische Bloc Party-Nummern wie "Helicopter", "Banquet" und "So Here We Are" anknüpfen. Darunter auch die brandneue Single "Talons". Und noch eine gute Nachricht für Fans: Bloc Party werden im 1. Quartal 2009 für fünf Daten nach Deutschland auf Tour kommen. Die genauen Termine werden in Kürze veröffentlicht.

(Quelle: Universal Music Group, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.97)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 7 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
09Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009
10Weezer
Weezer (Red Album)

VÖ: 06.06.2008

CD-WECHSLER

K’s Choice
Echo Mountain


Gentleman
Diversity


Alaska In Winter
Holiday


Eureka
The Full Circle


Mintzkov
Rising Sun,Setting Sun


Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt