ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ANGLES [DAN LE SAC VS.SCROOBIUS PIP]

Dan Le Sac Vs.Scroobius Pip

Angles [Electronic / Dance]


RELEASE: 25.07.2008


LABEL: PIAS

VERTRIEB: Rough Trade


MySpace Amazon 

Dan Le Sac ist Produzent, Blogger und Remixer; Scroobius Pip ist Dichter und Rapper. Zusammen touren sie seit Ende 2006 durch Großbritannien. Ihr Song „Thou Shalt Always Kill“, eine Mischung aus Spoken Word und Rap kursiert seit Anfang 2007 in der Blogger-Sphäre und wurde so zum Top Ten Hit in UK. Im Text werden nach biblischer Manier eine ganze Reihe von Geboten aufgestellt, die sich überwiegend auf die Popkultur beziehen. Die Beats und Sounds ziehen einen mit fast hypnotischer Macht in ihren Bann. Das Debüt Album der beiden war Anfang des Jahres ebenfalls in den Top 10. Wer The Streets mag, auf Vollbärte mit Chewbacca-Reminiszenzen steht und schrägen Zusammenkünften völlig gegensätzlicher Künstler bzw. Kulturen etwas abgewinnen kann, für den ist diese Debüt Album schon jetzt das Highlight des Jahres.

„Angels“ ist eine Mischung aus HipHop, Elektronik, Indie, Soul und Club-Sound. Die beiden brauchen kein teures Studioequipment, ein Laptop in den eigenen vier Wänden langt auch, um das Basismaterial aufzunehmen. Sie nutzen diese Spielräume für atemberaubende Genre-Hoppings. Ob knorrige Elektronik, liebevoll arrangierter R&B, trunkener Punk-Pubrock, knochentrockene Beats, tief melancholische Momente, aus der Spur eiernde Beats, gnadenlose spartanische Klang-Gerüste und schwelgerische Epen: Dan Le Sac Vs Scroobius Pip jagen den Hörer von Höhepunkt zu Höhepunkt.

(Quelle: Rough Trade, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.84)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Hoy, Rory
Cosmic Child


Lani Singers
Ninalik Ndawi


Grain Zero
Live And Let Live


Lipstix
Wilde Wut


Loud E
Loudefied Vol.1


Torkler, Wolfgang
Raum



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt