ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS AUS LIEBE ZUM SPIEL [SNAGA & PILLATH]

Snaga & Pillath

Aus Liebe zum Spiel [HipHop / Rap]


RELEASE: 29.06.2007


LABEL: Deluxe Records

VERTRIEB: Groove Attack


Amazon 

Die Ruhrpottpatrioten Snaga & Pillath sind die jüngsten Signings bei Deluxe Records.

Ihr Herz schlägt für das Ruhrgebiet und in beinahe jedem Track zollen Sie ihrer Herkunft den angemessenen Tribut. Das Leben in ihren Heimatstädten Gladbeck und Gelsenkirchen und im Ruhrgebiet allgemein hat sie geschult und sie zu wortgewandten Punchlinekings erzogen.
Pillath, der in seiner Jugend die Erkenntnis gewann, dass Worte die gefährlichsten und nützlichsten Waffen, und darüber hinaus weitaus effektiver als Fäuste sind, entdeckte sein Talent im Wortgefecht und gewann an Motivation, indem er Widersacher in die Schranken zu weisen wusste! Angetrieben durch die Überzeugung, dass sein Talent sein Werkzeug ist, feilte er täglich an seinen Skills und arbeitete sie akribisch aus. Zu dieser Zeit zog Pillath noch mit seinem Team Die Nordkurve durch die Städte des Ruhrgebiets.

Snaga, der anfangs noch die englische Sprache musikalisch nutzte, gehörte zu Beginn seiner Musikkarriere noch der Rapformation Die Knappschaft an. Zu Beginn seiner Musikkarriere lebte er neben seiner Musikbesessenheit noch seine Sportbesessenheit im Thaiboxen aus. Snaga, der von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen wurde, musste leider auf dem Höhepunkt seiner Thaibox-Karriere den Sport aufgrund eines Herzfehlers niederlegen. Nach diesem Einschnitt fokussierte sich Snaga auf seine Rapskills und entwickelte sich seitdem zu einem der gefährlichsten Punchline- und Battlekings.
Das erste Treffen der beiden Protagonisten entstand bei einem Feature von Snaga für Pillath. Snaga, der bis dato englischsprachig spittete, sattelte kurzfristig auf deutschsprachige Lyrics um, worauf sich im Verlauf der Aufnahmen zeigte, dass die beiden Gemeinsamkeiten und Ergänzungen, sowohl auf musikalischer als auch auf menschlicher Ebene, verbanden, und dies Ihnen im Rapgame neue Möglichkeiten eröffnete.
Mit intelligenten und ironisch-sarkastischen Lyrics wurden sie binnen kürzester Zeit zu gefeierten Helden Deutschlands. Ihre Liveauftritte machten sie zu gefährlichen Gegnern bei Freestyle Battles, denn dort wurden ihre Mitstreiter wie Marshmallows verspeist. Kurz eingedippt und weg damit! Das werden einige Opfer diverser Open Mic – und Freestyle-Sessions bestätigen können.

Snaga & Pillath schärfen den Ehrgeiz ihrer Kollegen, denn ihre Punchlines und ihre Flows setzen Standards und bringen Klasse zurück in die deutsche Hip Hop-Szene. Sie sind der lebende Beweis dafür, dass Skills, Intelligenz und Ausdauer von Nöten sind und Leidenschaft alleine nicht reicht. Über kurz oder lang war klar, dass sie auch den Grossen der deutschen Hip Hop-Szene auffallen würden und so veröffentlichten sie 2005 das Mixtape "Linke & Rechte Hand Gottes" unter der Führung von 3P. Anfang 2006 trennten sich die Wege von Snaga & Pillath und 3P in freundschaftlichem Einverständnis, da die Vorstellungen über zukünftige Projekte nicht übereinstimmten.

Ihr Potenzial, ihre grundsolide Disziplin und ihre authentischen Persönlichkeiten verschafften ihnen schliesslich ein Signing bei dem Baus of the Nauf, Samy Deluxe und seinem Label Deluxe Records/Hamburgs Finest!
Im August 2006 veröffentlichten sie erfolgreich ihr Pre-Album "Eine Frage der Ehre" und feierten damit offiziell ihren Einstand bei Deluxe Records.
Auf dem Splash 2006 eroberten sie die Haupt – und MZEEbühne mit ihrer Show und hinterliessen einen bleibenden Eindruck bei Fans und Kollegen. Diesen Eindruck werden sie im Jahr 2007 auf dem Splash vertiefen und das Rheinkultur-Publikum auch noch mitreissen.
Ihr Album "Aus Liebe zum Spiel" kommt im Juni 2007. Zeitgleich werden sie die neusten Stücke live auf der Deluxe Records Ruhrpott Tour präsentieren.
Deluxe Records Ruhrpott! Let's Go!

Tracklisting:
01. Intro
02. R.U.H.R.P.O.T.T.
03. I'm A Star
04. Wer will was von wem feat. Decino
05. Bruder feat. Braheem
06. Pottzeit feat. Samy Deluxe & Manuellsen
07. Asozialen-lifestyle feat. Sido
08. Pillath Skit (Story)
09. Einen Tag feat. Braheem
10. Es ist wie es ist
11. Bis wir gehen
12. Feelin Good feat. Illmat!c
13. SP
14. Keine Zweifel feat. Cassandra Stehen
15. Snaga Situation 7
16. Die Zeit ist gekommen
17. All-Star feat. Kee-Rush, Adel, PsychoVaysol, FortyFive, SAW, Fard, MoneyMo

(Quelle: Groove Attack, 6.6.2007)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 3)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 5 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Carrack, Paul
A Different Hat

VÖ: 12.11.2010
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10Frontier(s)
There Will Be No Miracles Here

VÖ: 20.08.2010

CD-WECHSLER

Mathieu, Mireille
Nah bei dir


Boxhamsters
Brut Imperial


Leonard, Michelle
Fragile


Snap
Todos Sus G.Exitos Y Videoclips


Morrissey
Greatest Hits


Basstard & DJ Korx
Verdammt



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt