ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS THE FINAL FRONTIER [IRON MAIDEN]


Foto: John McMurtrie / (c) 2010 Iron Maiden LLP

Iron Maiden

The Final Frontier [Hard / Heavy]


RELEASE: 13.08.2010


LABEL: EMI Catalo

VERTRIEB: EMI Music

WEBSITE: www.ironmaiden.com

The Final Frontier MySpace Amazon 

Die Band hat sich mit dem Maiden-Produzenten Kevin „Caveman“ Shirley Anfang 2010 zusammengetan, um das Album in Nassau in den Compass Point Studios aufnehmen und ist dann nach Los Angeles geflogen, um es zu mixen und fertig zu stellen. Die Compass Point Studios sind der Band bestens bekannt: Dort haben sie schon ihre Alben "Piece Of Mind" (1983), "Powerslave" (1984) und "Somewhere Back In Time" (1986) aufgenommen.


The Final Frontier - Director's Cut

Iron Maiden | MySpace Music Videos


Bruce Dickinson: „Das Studio hatte den gleichen Vibe, und es war GENAU SO wie 1983, NICHTS hatte sich geändert! Sogar der kaputte Fensterladen unten... der selbe Teppich... alles... Es war fast gruselig. Aber wir haben in dieser vertrauten und irgendwie abgenutzten Umgebung uns sehr wohl gefühlt und ich denke, dass man das auch in der Atmosphäre auf dem Album merkt.“

30 Jahre nach ihrem gleichnamigen Debütalbum im April 1980 wird "The Final Frontier" IRON MAIDENs 15. Studioalbum; mit durchschnittlich einem neuen Album alle zwei Jahre in 30 Jahren Bandgeschichte und über 80 Millionen Plattenverkäufen in dieser Zeit.

Sänger Bruce Dickinson erklärt: „’El Dorado’ WAR ein Vorgeschmack unseres neuen Studioalbums. Wir nehmen den Song in das Final Frontier World Tour Set auf (die Tour startet in Dallas am 9. Juni – vollständige Daten siehe unten) und wollen so allen Fans danken und sie schon einmal in die Final Frontier-Stimmung bringen, indem wir ihnen den Song vor der Tour und dem Album-Release zur Verfügung stellen.“

Die komplette Trackliste des Albums (Gesamtspielzeit: 76:35 min) liest sich wie folgt:

THE FINAL FRONTIER

  1. Satellite 15.....The Final Frontier 8:40
  2. El Dorado 6:49
  3. Mother Of Mercy 5:20
  4. Coming Home 5:52
  5. The Alchemist 4:29
  6. Isle Of Avalon 9:06
  7. Starblind 7:48
  8. The Talisman 9:03
  9. The Man Who Would Be King 8:28
  10. When The Wild Wind Blows 10:59


Die The Final Frontier World Tour startet am 9. Juni in Dallas und wird sich mit 25 weiteren Shows mit 350.000 oder mehr erwarteten Fans durch die größten Städte in den USA und Kanada schlängeln. Danach wird die Tour in Europa weitergeführt, startet dort am 30. Juli in Dublin und wird mit ein paar größeren Festivals und Stadium-Konzerten fortgesetzt. Sie enthält auch ein Konzert in Transsilvanien und endet am 21. August in Valencia, Spanien.

Bassist und Gründungsmitglied Steve Harris sagt dazu: „Wir freuen uns riesig auf die Tour. Ich denke, die Fans werden die neue Bühnenshow lieben und wir werden außerdem auch einen der Albumtracks, ‚El Dorado’, erstaufführen. Unsere texanischen Fans werden die ersten sein, die ihn live hören werden. Es wird also sehr interessant, ihre Reaktionen und die Stimmung des Publikums zu sehen. Eddie hat sich ein wenig für die Tour verändert und ist wahrscheinlich hässlicher und abscheulicher denn je... Ich darf ja nicht allzu viel verraten, um die Überraschung nicht zu vermasseln, aber ich bin mir sicher, dass er euch wirklich erschrecken wird!“

(Quelle: Björn von Oettingen, cmm w.rott, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.99)

The

Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Lexer, Alexandra
Und Ich Dachte Es Ist Liebe


Blackmarket
The Elephant In The Room


Vines, The
Melodia


Southern Culture On The Skids
Countrypolitan Favorites


Roxette
Charm School


180 GRAD
Hand Aufs Herz



© medienprojekt 2024 Impressum  Kontakt