ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS JANE WYMAN E.P. [BOA, PHILLIP & VOODOO CLUB, THE]

Boa, Phillip & Voodoo Club, The

Jane Wyman E.P. [Rock / Alternative]


RELEASE: 18.09.2009


LABEL: Constrictor

VERTRIEB: Rough Trade


MySpace Amazon 

Diese neue EP ist ein willkommenes Geschenk für die zahlreichen BOA
Fans im Lande!

Neben den beiden neu überarbeiteten Hits "Jane Wyman" und "Black Light" aus dem hochgelobten Charts-Album "Diamonds Fall",
bietet die EP gleich drei unveröffentlichte brandneue Tracks. Phillip Boa hat die letzten Monate an diesen neuen Songs gearbeitet und
versprüht nachwievor eine Leichtigkeit des Seins! Auch die
Zusammenarbeit mit CAN Drummer Jaki Liebezeit gibt den alten und neuen Songs einen einzigartigen Touch!

Gemeinsam (!) gehen die beiden mit der EP im Gepäck auf Deutschland-Tour!!!

Tracklisting:

  1. Jane Wyman
  2. Holly Said
  3. Black Light -Fade Out
  4. Jazzy Freak And Sunday Lunch
  5. Morse Code


(Quelle: Rough Trade, 2009)


FORMAT: EP


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
04Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08V.A.
Marie Antoinette - Das Musical

VÖ: 30.01.2009
09I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008
10Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007

CD-WECHSLER

McNarland, Holly
Chin Up Buttercup


Delinquent Habits
The Common Man


Ahilea
Cafe Svetlana


Makossa + Megablast
Soy Como Soy


V.A.
House Deluxe Vol.7


Crippled Black Phoenix
200 Tons Of Bad Luck



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt