ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS WOROC BEATS I [WOROC]

Woroc

Woroc Beats I [HipHop / Rap]


RELEASE: 26.09.2008


LABEL: Mellowvibes Records

VERTRIEB: Groove Attack

WEBSITE: www.vscrew.de

MySpace Amazon 

"Gib ihnen genug Raum, um sich zu entfalten, und die nötige Power, um den Künstler zu tragen“, fasst Woroc seine Produktionen ins Bild. Dieses Prinzip verfolgt er, seit er damals mit Trance-Mixen von Paul van Dyk und Westbam begann.

Seine bildhaften, multiinstrumentalen Beats sind binnen eines Jahrzehnts zu seinem Aushängeschild geworden, einem Markenzeichen für Qualität und einer Plakette für Eigenständigkeit, denn man kann niemanden überholen, in dessen Fußstapfen man tritt.

Nach einer zufälligen Begegnung mit einigen Rappern stellte sich die Frage: warum eigentlich nicht? Aus dem Trance-Produzenten wurde ein Hip Hop-Komponist – und ein erfolgreicher dazu: Massiv, Colos, Fler, Jonesmann, Dissput, MC Basstard, Kitty Kat, Azad u.v.m. performten auf seine Beats. Hip Hop-Kenner wissen den eigenen Sound von Woroc zu schätzen. Auch als A&R zeigte er Gespür, als ein junger unbekannter Rapper namens Pitbull in sein Studio kam. Woroc erkannte dessen Potential, stattete ihn mit dem richtigen Sound, neuem Namen und dem "Ghettolied“ aus, bevor Majors auf ihn aufmerksam wurden. Heute ist der als Massiv bekannte Junge das Rap-Aushängeschild des SonyBMG-Konzerns.

Zusammen mit seinem Freund Colos und dessen "Leben im Exil“ spürte Woroc kurz darauf die Zeichen der Zeit. Gemeinsam brachten sie den neuen Straßenrap aus Berlin auf den Weg – intelligent und ehrlich, sozialkritisch, und doch mit genau der richtigen Portion Street-Flavour. Das kam an. Seit "Leben im Exil“ stand auch der Kontakt zwischen Woroc und Mellowvibes Records. Einer Zusammenarbeit stand nichts mehr im Wege und wir freuen uns heute, den angesagtesten Underground-Produzenten des Landes auf unserem Label begrüßen zu können!

Das erste gemeinsame Projekt
Deutschlands Top-Produzent Woroc sucht die besten Rapper, Sänger, Remixer und DJs, die ihr Können auf seinen unter Beweis stellen – denn Woroc braucht nur die Besten für sein neues Camp! Er ist der Verantwortliche an den Reglern, der Hits und Straßenhymnen wie "Ghettolied“ oder "Ausländer raus, raus aus dem Ghetto“ gebaut hat. Diese und viele weitere seiner Hits sind auf dem ersten Teil der Reihe "Woroc Beats“ enthalten.
"Woroc Beats“ ist die streng limitierte und exklusive Instrumental-Reihe des erfolgreichen und begehrten Berliner Rap-Produzenten Woroc. Erstmals erscheinen jetzt seine Hits als Instrumental-Versionen, 23 exklusive Instrumentals setzen den Startschuss der Trilogie.
Alle Beats auf dieser CD können und sollen ausdrücklich frei genutzt und bearbeitet werden!

Der Talentwettbewerb
Im Booklet jeder CD ist ein Code enthalten, der es dem Besitzer ermöglicht, seine Teilnahme am Talentwettbewerb zu aktivieren. Woroc ist auf der Suche nach den besten Newcomern und wird jeden eingesandten Song persönlich anhören und bewerten. Die Gewinner gehen Anfang 2009 mit Woroc ins Studio, um ein neues Album aufzunehmen.

Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen!

"Da ich mit Leib und Seele Produzent bin, ist mir klar, dass ich mich ohne echte Talente mit Potential auch nicht weiterentwickeln kann. Mit dieser Sache möchte ich den nächsten Schritt gehen. Möge die Suche auch länger dauern, wir werden hart mit den Einsendungen ins Gericht gehen, aussuchen und prüfen. Ich freue mich auf viele Vorschläge! 2009 wird ein spannendes Jahr für Hip Hop, denn wir suchen den Rap der Zukunft!“

(Quelle: Groove Attack, Aug. 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.82)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Chapman, Tracy
Our Bright Future


Hollywood Porn Stars
Year Of The Tiger


Puppetmastaz
The Break-Up


Hussey, Wayne
Bare


Voodoo Circle
Voodoo Circle (Ltd.Ed.)


Kasbah Rockers & Laswell,Bill
Kasbah Rockers



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt